Tahereh Mafi: Band 5

Ich brenne für dich

© GoldmannDiesen letzten Band habe ich kaum aus der Hand legen können. Es war zum Beispiel auch eine ganz dumme Idee, zum Einschlafen noch ein paar Seiten zu lesen – denn aus einer Seite wurde fast das halbe Buch! Der nächste Tag war dann auch eine entsprechende Herausforderung. Aber es hat sich gelohnt: Denn dieses Finale ist seit langem ein Ende, das mich richtig glücklich macht. Der Plot löst sich realistisch und lebensnah und die Geschichte bleibt bis zur letzten Seite ergreifend und unaufdringlich schön. Alle Bände kommen auf meine Liste der absoluten Lieblingsbücher, die ich ab sofort jedem ans Herz legen möchte – so auch euch 🙂 Wer sich diese Lesefreude also noch nicht gemacht hat, der sollte schnellstens in die nächste Bücherei oder in den nächsten Buchladen gehen und sich den ersten Band beschaffen.

Was mir besonders positiv auffiel, war die vollkommen nachvollziehbare Entwicklung der Liebesgeschichte(n) (Achtung Spoiler!). Denn nicht immer bleibt die erste Liebe auch die wahre und richtige Liebe. Oftmals verändern wir uns, entwickeln wir uns so sehr, dass die erste Liebe einfach nicht mehr “passt”. Hier ist das der Fall. Und das Tahereh Mafi es geschafft hat, diese Entwicklung von Juliette absolut natürlich und nachvollziehbar zu beschreiben, finde ich großartig. Ich wünschte ich könnte direkt noch mal von vorne mit der Lektüre beginnen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s