[Montagsfrage #19] Wie kommst du mit Gewalt in Büchern zurecht?

montagsfrage_banner

(c) Buchfresserchen

Die Montagsfrage gibt es wöchentlich von Svenja auf ihrem Blog Buchfresserchen! Mit einem Klick auf das Banner gelangt ihr zu den Regeln. Die heutige Montagsfrage hat sich Elli von Wortmagieblog ausgedacht und sie lautet:

Wie kommst du mit Gewalt in Büchern zurecht? Magst du blutige Szenen oder lehnst du sie ab?

Ich lese aus gutem Grund keine (oder kaum) Thriller oder Krimis. Denn blutige Szenen mag ich eher nicht so gerne. Weder in Filmen noch in Büchern. Da bin ich empfindlich und schaue in der Regel immer weg. (Das passiert sogar in meist harmlosen Formaten wie beim Tatort.) In Büchern kann ich natürlich nicht wegschauen. Da überfliege ich die Zeilen dann einfach – zuletzt geschehen im zweiten Band von „Endgame“. Mit der Methode klappt es prima, denn „entkommen“ kann ich blutigen Szenen offenkundig auch in Dystopien und Jugendbüchern nicht ganz.

Grundsätzlich lehne ich Gewalt in Büchern nicht ab. Es soll jeder lesen (und anschauen), was er gerne mag 🙂

Da ich heute ein wenig viel um die Ohren habe, belasse ich es bei dieser etwas knapperen Antwort.

Wie geht es euch mit blutigen Szenen?

Advertisements

Ein Gedanke zu “[Montagsfrage #19] Wie kommst du mit Gewalt in Büchern zurecht?

  1. Hallo liebe Anna,

    mit Gewalt oder blutigen Szenen komme ich ganz gut klar. Ich lese gerne u.a. Krimis und Thriller,
    da lässt sich das auch kaum vermeiden 🙂
    Was ich nicht mag, ist überzogene Gewalt ohne Sinn und Verstand. Die Handlung sollte
    im Fokus stehen.

    Liebe Grüße und noch eine schöne Woche für Dich ♥
    Tanja

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s