[Leipziger Buchmesse] Die Leseparty zur #lbm16

lesepartylbm16

Die Tore der Leipziger Buchmesse 2016 sind geöffnet und ich freue mich für alle, die dabei sein können. Ich schaffe es leider nicht, da es einfach zu weit weg ist und ich – viel wichtiger – zu einer Hochzeit eingeladen bin. Stattdessen mache ich wieder bei der wunderbaren Leseparty mit, organisiert von Jess von primeballerina’s books und Petzi von Die Liebe zu den Büchern.

Die Leseparty startete am Donnerstag, den 17. März um 10 Uhr und endet am Sonntag, den 20. März um 20 Uhr. Ich werde diesen Beitrag im Laufe des Wochenendes regelmäßig aktualisieren und ansonsten auf Twitter und Facebook „mitmischen“.

Sonntag, 20. März

Heute geht es dafür weiter! Und zwar mit diesem wunderbaren Buch von Zoe Hagen. Sie stellte ihr Buch auf der Leipziger Buchmesse vor – da finde ich es nur passend, es auch in dieser Zeit zu lesen 🙂

hagen_tage mit leuchtkäfern

Zum Inhalt

»Das Leben ist ein Privileg«, sagte ich. »Das Leben ist ein Privileg?«, fragte Noah erstaunt. »Ja«, sagte ich. Noah zog die Luft ein, ein Lächeln umspielte seine Lippen. Er drehte sich zu Fred und den anderen um und fragte: »Wo zum Henker hast du denn den kleinen Gandhi hier her?«
Du bist einsam und unglücklich, dein Leben wie ein falscher Film, der an dir vorbeiläuft. Bis du neue Freunde triffst. Gut, die sind alle ein bisschen verrückt, sie nennen sich »Der Club der verhinderten Selbstmörder«. Aber sie geben dir Halt und sind wie Leuchtkäfer in deiner bodenlosen Traurigkeit. Denn du hast nur das eine Leben.

Außerdem geht es mit einer Frage weiter: Woher holst du dir eigentlich deine Anregungen für den Buchkauf? Und wer empfiehlt dir die besten Bücher?

Im Moment ganz eindeutig von Buchblogs 🙂 Bevor ich mit dem bloggen anfing, wurde ich aber eher in der Bücherei auf Titel aufmerksam, oder über Magazinbeilagen. Buchempfehlungen bekomme ich von Freunden eher weniger – das sind nicht so extreme Leseratten wie ich oder wir sprechen einfach nicht so sehr über Bücher. Dafür über ganz viele andere Dinge 😀

Samstag, 19. März

Diesen Tag habe ich ausgesetzt, da ich auf einer Hochzeit eingeladen war. Ich hatte mich nur zwischendurch auf Twitter und Facebook blicken lassen.

Freitag, 18. März

Der Tag startete ein wenig turbulent, da ich einen kleinen Ärztemarathon hinter mir habe. Jetzt habe ich aber endlich meinen Lieblingsplatz auf dem Sofa bezogen und nehme gleich mein Buch zur Hand. Der Plan: heute möchte ich „Coherent“ von Laura Newman zu Ende lesen, denn es ist gerade äußerst spannend. Ab morgen lese ich dann „Aurora Sea“ von Nadine Stenglein. Bevor ich anfange, möchte ich jedoch noch die heutige Frage von Jess beantworten: 

Welche drei Bücher sind zuletzt in euer Bücherregal eingezogen?

Da hätten wir einmal die Rezensionsexemplare „Coherent“ und „Aurora Sea“ sowie „Maybe Someday“ von Colleen Hoover. Dieses Buch hatte ich bei einer Bloggeraktion des dtv Verlags gewonnen.

lesepartylbm16_tag2

Zum Inhalt

Aurora Sea
Vor Jahren verschwand das Flugzeug, in dem Emmas Eltern saßen, spurlos über dem Meer. Eine Weile später wiederholt sich ein solches Ereignis. Emma wohnt seit dem Verlust ihrer Eltern bei ihrer Tante Mathilda auf Sylt und erhält plötzlich SMS-Nachrichten von einem gewissen Jamie, der behauptet Passagier der letzten Unglücksmaschine gewesen zu sein. Als sie Jamie später auf einer geheimnisvollen Insel trifft, die wie aus dem Nichts mitten im Meer auftaucht, erfährt sie, dass in den Tiefen des Meeres Gefahren lauern, die nicht nur ihr zum Verhängnis werden sollen. Zudem hat es sich der junge Evenfall, ein Meereswesen, in den Kopf gesetzt, Emma um jeden Preis zu seiner Gefährtin zu machen…

Maybe Someday
Sydney, 22, hat gerade ihren Freund verlassen, der sie mit ihrer besten Freundin und Mitbewohnerin betrogen hat – und das schon seit Jahren. Nun steht sie plötzlich und sprichwörtlich völlig im Regen mit ihren zwei Koffern und wird von Ridge, ihrem Gitarre spielenden Nachbarn, den sie seit einiger Zeit abends auf dem Balkon belauscht, übergangsweise aufgenommen. Das Letzte, was Sydney will, ist, sich in Ridge zu verlieben – denn Ridge hat eine Freundin. Doch als sie das erfährt, ist es schon zu spät…

Donnerstag, 17. März

Mein Leseplan für dieses Wochenende steht eigentlich schon seit Wochen – allerdings kam das dafür vorgesehen Buch bisher noch nicht bei mir an. Daher lese ich nun erstmal „Coherent“ von Laura Newman zuende – mein erstes Buch vom Drachenmond Verlag 🙂 Wenn die Zeit reicht, gibt es Sonntag auch schon die Rezension dazu.

newman_coherent (2)

Zum Inhalt

Ob Smartphone, Tablet oder Computer – über das Internet leben, lieben und kommunizieren wir. Was aber, wenn wir keine Geräte mehr bräuchten, um online zu sein? Was würdest du tun? Genau diese Erfahrung macht die 17-jährige Sophie und gerät schnell in einen rasanten Strudel aus Angst und Faszination. Gejagt von einer geheimnisvollen Organisation begibt sie sich auf eine abenteuerliche Flucht quer über den Globus. Zusammen mit dem smarten Franzosen Jean setzt Sophie alles daran, dem Ursprung ihrer Fähigkeiten und dem Rätsel um ihre Vergangenheit auf die Spur zu kommen.

Advertisements

5 Gedanken zu “[Leipziger Buchmesse] Die Leseparty zur #lbm16

  1. Pingback: [Ankündigung] Leseparty – die Alternative zur Frankfurter Buchmesse 2016 | Buchstabenträumerei

  2. Hallo,

    „Tage mit Leuchtkäfern“ möchte ich auch unbedingt noch lesen und hatte es gestern zur Buchmesse bereits in der Hand, aber ich hatte schon so viele Bücher gekauft und die Arme wurden bereits schwer 🙂 Ich wünsche dir viel Freude damit und bin gespannt, wie es dir gefällt.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Diana

    Gefällt 1 Person

  3. Hallo Anna,

    auch ich werde nicht in Leizpig dabei sein und habe auch beschlossen, bei der Leseparty mitzumachen. Ich freu mich schon sehr darauf 🙂
    Außerdem ist eine Hochzeit doch eine wirklich schöne Alternative zur Buchmesse 😀 Ich wünsche dir viel Spaß dort!
    Liebe Grüße, Vanessa

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s