[Blogger schenken Lesefreude] Das Bücherlabyrinth – die Lösung

Nun ist dieser wunderbare Welttag des Buches schon wieder vorüber… Doch ich bin mir sicher, dass ihr ihn alle in vollen Zügen genossen habt. Oder? Wenn ihr mögt, erzählt gerne in den Kommentaren, was ihr alles erlebt habt! Habt ihr euch ein Buch gekauft? Oder eines gewonnen? Ich freue mich schon auf die heutigen Beiträge von euch.

Mein Welttag des Buches

Mich erwartete mit meiner Tochter ein Kinderbuchkino-Date in der Buchhandlung um die Ecke – mit einem unserer Lieblingsbücher: „Die unglaubliche Geschichte von der Riesen-Birne“ von Jakob Martin Strid. Der Vorleser war so gut, dass selbst die Erwachsenen Zuhörer dieses verträumte Funkeln in den Augen bekamen. Herrlich. Eine Stunde lang lauschten wir gebannt der liebevollen Inszenierung.

welttagedesbuches1

Die Kinder waren mucksmäuschenstill – das spricht schon Bände für das Buch. Es ist wunderbar illustriert, die Zeichnungen sind sehr detailliert, und die Geschichte ist auch für ältere Leser lustig, spannend und fantasievoll. Natürlich mussten wir ein Exemplar des Buches für zuhause mitnehmen! Undenkbar, ohne dieses wunderbare Werk zu gehen. Für mich habe ich ein Buch ausgewählt, auf das ich schon lange ein Auge geworfen habe: „Liebe ist was für Idioten. Wie mich.“ von Sabine Schoder.

welttagdesbuches3

Blogger schenken Lesefreude – die Lösung des Rätsels

Doch nun kommen wir zu dem, das euch vermutlich am meisten interessiert, den Punkten. Im ursprünglichen Beitrag habe ich eure Antworten auf meine Rätselfrage inzwischen freigeschaltet. Vielen Dank an alle, die mitgemacht haben! Ich hoffe, ihr hattet viel Spaß bei der Schnitzeljagd in unserem Bücherlabyrinth.

Die richtige Antwort habt ihr alle gewusst, und zwar: „Ronja Räubertochter“ von Astrid Lindgren. Ich war anfangs unsicher, ob das Buch nicht zu alt ist, aber ihr habt mich zum Glück vom Gegenteil überzeugt.

Neugierig, wer gewonnen hat?

Der Gewinner des ersten Preises kann sich Bücher im Wert von bis zu 20 Euro aussuchen, der Gewinner des zweiten Platzes darf ein Buch im Wert von bis zu 10 Euro auswählen. And the winner is…

  1. Platz: Kerstin
  2. Platz: Elli von Wortmagieblog

Herzlichen Glückwunsch ihr beiden und viel Spaß beim Stöbern und Aussuchen! Schickt eure Bücherwünsche bitte an Isa unter der folgenden E-Mail Adresse: 97isi@gmx.net.

Advertisements

3 Gedanken zu “[Blogger schenken Lesefreude] Das Bücherlabyrinth – die Lösung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s