[Neuerscheinungen] Juli 2016 – Sarvenaz Tash, Tanja Heitmann, Meg Rosoff und mehr

Bald beginnt der Juli! Wie ich diesen Monat liebe. Mit dem Juli verbinde ich Sommer, Sonne, Wärme, Ferien und Urlaub, Blumenduft, Hummelgesumm, endlos scheinende Nachmittage im Park oder auf dem Balkon mit Buch, Freibadbesuche – und vieles mehr. Lauter schöne Dinge, von denen ich nie genug bekommen kann. Aber ich schweife ab! Hier sind meine ausgewählten Neuerscheinungen im Juli:

♥ Mit einem Klick auf das Cover gelangt ihr zur Verlagsseite ♥

Evolution. Die Stadt der Überlebenden
von Thomas Thiemeyer

thiemeyer_evolution

Copyright: Arena Verlag

Ahnungslos reisen Lucie und Jem mit einer Austauschgruppe in die USA. Doch als ihr Flugzeug am Denver Airport notlandet, wird ihnen schnell klar: Die Welt, wie sie sie kennen, gibt es nicht mehr. Die Flugbahn überwuchert, das Terminal menschenverlassen, lauern überall Gefahren. Sogar die Tiere scheinen sich gegen sie verschworen zu haben: Wölfe, Bären, Vögel greifen die Jugendlichen immer wieder in großen Schwärmen an. Was ist bloß geschehen? Während ihrer gefahrvollen Reise durch die neue Welt erfahren sie von einem Kometeneinschlag. Und von ein paar letzten Überlebenden in einer verschollenen Stadt. Aber wie sollen sie die erreichen, wenn die ganze Erde sich gegen sie verschworen hat? (Quelle: Arena Verlag)
Erscheint am 1. Juli 2016

♦♦♦

GoodDreams
von Claudia Pietschmann

pietschmann_gooddreams

Copyright: Arena Verlag

Leah will nicht mehr träumen. Zu sehr treibt sie die Angst um, nicht in die Realität zurückkehren zu können. Ihr Zwillingsbruder Mika versteht Leah nicht. Er ist Profiträumer und verdiente lange mit seinen Träumen Geld. Geld, das die Geschwister dringend für ihren kranken Vater brauchen. Eines Tages erhält Mika eine anonyme E-Mail und damit die Chance auf 250.000 Dollar: Er soll bei einem geheimen Spiel mitmachen und gegen drei andere Jugendliche antreten.
Das Ziel des Spiels? Ungewiss.
Der Startpunkt? Im Traum.
Das Problem: Seit Mika an Schlafstörungen leidet, ist für ihn ans Träumen nicht mehr zu denken. Ihre einzige Chance ist Leah. Sie muss ihre Angst überwinden und in den Traum eines Unbekannten aufbrechen. In einen Traum, der zum Albtraum wird – und der etwas enthüllt, das Leah und die gesamte Menschheit erschüttern wird … (Quelle: Arena Verlag)
Erscheint am 1. Juli 2016

♦♦♦

HerzSeilAkt – Samtküsse unter den Sternen
von Mirjam H. Hüberli

hüberli_herzseilakt

Copyright: Drachenmond Verlag

Der großen Liebe hat Mina längst abgeschworen, auch wenn ihr Horoskop etwas anderes prophezeit, alleine ist sie besser dran, dessen ist sie sich sicher. Ihr Leben ist eh schon chaotisch genug, da braucht sie nicht auch noch einen Mann, der mit ihrem Herzen spielt.

Doch gerade, als sie sowieso schon genug mit ihrer kranken Mutter, den Freundinnen und ihrem Buchclub zu tun hat, kommt ihr das Schicksal in Form von Frederic in die Quere, der ihr unverhofft vor die Füße fällt. Nicht nur ihre Gefühle, sondern auch ihr Leben werden ordentlich durcheinander gewirbelt und obwohl er genauso schnell verschwindet, wie er in ihr Leben tritt, hinterlässt er ein merkwürdiges Kribbeln in ihrem Herzen. (Quelle: Drachenmond Verlag)
Erscheint am 1. Juli 2016

♦♦♦

Die Oberfläche des Glücks
von Claire Kells

kells_die oberfläche des glücks

Copyright: Egmont INK

Seit dem Absturz gibt es für Avery nur noch ein Davor und ein Danach.
Davor war ihr größter Wunsch, als Wettkampfschwimmerin an der Uni erfolgreich zu sein. Davor war sie bis über beide Ohren in ihren Freund Tim verliebt. Davor hatte sie keine Geheimnisse. Jetzt – danach – ist alles anders. Avery schwimmt nicht mehr. Sie verkriecht sich im Haus ihrer Eltern, versucht zu verarbeiten, was geschehen ist. Sie denkt nicht an Collin, der neben ihr im Flugzeug saß und mit ihr überlebte. Avery hat jetzt ein Geheimnis. Ein Geheimnis, dass nur Colin kennt. Sie beide sprechen nicht über das, was dazwischen geschah. Und wenn es nach Avery geht, wird auch niemals eine andere Person davon erfahren…. (Quelle: Egmont INK)
Erscheint am 1. Juli 2016

♦♦♦

JACKABY
von William Ritter

ritter_jackaby

Copyright: Random House

New Fiddleham 1892: Neu in der Stadt und auf der Suche nach einem Job trifft die junge Abigail Rook auf R. F. Jackaby, einen Detektiv für Ungeklärtes mit einem scharfen Auge für das Ungewöhnliche, einschließlich der Fähigkeit, übernatürliche Wesen zu sehen. Abigails Talent, gewöhnliche, aber dafür wichtige Details aufzuspüren, macht sie zur perfekten Assistentin für Jackaby. Bereits an ihrem ersten Arbeitstag steckt Abigail mitten in einem schweren Fall: ein Serienkiller ist unterwegs. Die Polizei glaubt, es mit einem gewöhnlichen Verbrecher zu tun zu haben, aber Jackaby ist überzeugt, dass es sich um kein menschliches Wesen handelt … (Quelle: Random House)
Erscheint am 11. Juli 2016

♦♦♦

Vor mir die Sterne
von Beth Harbison

harbison_vor mir die sterne

Copyright: Aufbau Verlag

Was wäre, wenn …?
Wenn ich ihm damals verziehen hätte?
Wenn ich ihm gesagt hätte, wie sehr ich ihn liebe?
Wäre ich heute glücklich?

Kurz vor ihrem 38. Geburtstag gerät Ramie Phillips in die Krise: Zwar hat sie alles, was sie immer wollte – eine Karriere, tolle Freunde, ein Leben im Wohlstand –, aber wann hat sie eigentlich aufgehört, an die Liebe zu glauben? Und welche Rolle spielte dabei der Tod ihres Vaters? Als sie nach einem Unfall wieder zu sich kommt, ist Ramie plötzlich wieder 18 Jahre alt – und kann alle Entscheidungen von damals mit dem Wissen von heute erneut treffen. Doch die Frage, welcher Weg sie zu ihrem Glück führen wird, ist immer noch nicht viel leichter zu beantworten. (Quelle: Aufbau Verlag)
Erscheint am 18. Juli 2016

♦♦♦

Zurück ins Leben geliebt
von Colleen Hoover

hoover_zurück ins leben geliebt

Copyright: dtv – das junge Buch

Als Tate zum Studium nach San Francisco zieht, stolpert sie dort gleich am ersten Abend über Miles Archer: Miles, der Freund ihres Bruders, der niemals lächelt, meistens schweigt und offensichtlich eine schwere Bürde mit sich herumträgt. Miles, der so attraktiv ist, dass Tate bei seinem Anblick Herzflattern und weiche Knie bekommt. Miles, der, wie er selbst zugibt, seit sechs Jahren keine Frau mehr geküsst hat. Miles, von dem Tate sich besser fernhalten sollte, wenn ihr ihr Gefühlsleben lieb ist … (Quelle: dtv – das junge Buch)
Erscheint am 22. Juli 2016

♦♦♦

Das Spiel von Liebe und Tod
von Martha Brockenbrough

brockenbrough_das spiel von liebe und tod

Copyright: Loewe Verlag

Romeo und Julia, Kleopatra und Mark Anton, Napoleon und Josephine, sie alle waren schon Figuren in dem jahrtausendealten Spiel von Liebe und Tod. Die Regeln sind einfach. Verlieben sich die Paare vor dem ausgewürfelten Termin, hat die Liebe gewonnen, trennen sie sich, triumphiert der Tod und einer der Liebenden muss sterben.

Immer wieder steht Henry vor der Tür des Jazzclubs, in dem Flora allabendlich singt. Er ist hingerissen von der schönen jungen Frau, ihrer Stimme und ihrer Musik. Flora dagegen versucht lange, sich gegen ihre Gefühle zu wehren. Ihre Haut ist schwarz und eine Beziehung mit einem weißen jungen Mann ist im Seattle des Jahres 1937 völlig ausgeschlossen.

Was Flora und Henry nicht wissen: Sie sind nur Figuren in einem uralten Spiel, in dem die Liebe selbst und ihr alter Widersacher Tod menschliche Gestalt angenommen haben. Und beide nutzen all ihre manipulativen Fähigkeiten, um zu gewinnen. (Quelle: Loewe Verlag)
Erscheint am 25. Juli 2016

♦♦♦

Die (beinahe) größte Liebesgeschichte des Universums
von Sarvenaz Tash

tash_die beinahe größte liebesgeschichte

Copyright: Magellan

Immer an seiner Seite und doch so unerreichbar wie ein ferner Planet – das ist seine beste Freundin Roxy für Graham. Seit Monaten sucht er einen Weg, ihr seine grenzenlose, epische, unsterbliche Liebe zu gestehen. Bei ihrem gemeinsamen Wochenende auf der New Yorker Comic-Convention will er seine Chance endlich nutzen. Leider kommen ihm immer wieder ein gut aussehender Engländer, seine Schüchternheit und die geheimen Liebesgesetze des Universums in die Quere … (Quelle: Magellan)
Erscheint am 25. Juli 2016

♦♦♦

In einer Sommernacht wie dieser
von Tanja Heitmann

heitmann_in einer sommernacht wie dieser

Copyright: Oetinger Verlag

Als die 17-jährige Leo auf den undurchschaubaren Alexei trifft, gibt der ihr nicht nur Rätsel auf, sondern bringt auch ihre Gefühle ganz schön durcheinander. Doch dann passiert ein Mord, und Leo muss sich fragen, ob Alexei etwas damit zu tun hat. Dass sie trotzdem weiterhin an ihn glaubt, bringt sie am Ende sogar in Lebensgefahr. Aber es macht Leo auch stärker. Kann sie ihrer Liebe wirklich trauen? (Quelle: Oetinger Verlag)
Erscheint am 25. Juli 2016

♦♦♦

Oh. Mein. Gott.
von Meg Rosoff

rosoff_oh mein gott

Copyright: S. Fischer Verlage

Am Anfang war Bob. Und Bob schuf den Himmel und die Erde und die Tiere auf den Feldern und im Meer und fünfundzwanzig Millionen andere Arten, darunter auch haufenweise wunderhübsche Mädchen. Und all das schuf er in sechs Tagen. Sechs Tage! Herzlichen Glückwunsch, Bob! Kein Wunder, dass die Erde so ein Durcheinander ist.
Stellen Sie sich vor, Gott ist ein ganz normaler Teenager. Er ist faul, sorglos, denkt nur an sich, ist verrückt nach Sex – und kurz davor, Lucy kennenzulernen, das schönste Mädchen der Welt. Lasst uns beten, dass er sich nicht in Lucy verliebt – denn jedes Mal, wenn Bob sich verliebt, endet es im Desaster. (Quelle: S. Fischer Verlage)
Erscheint am 28. Juli 2016

♦♦♦

Zimt und Weg
von Dagmar Bach

bach_zimt und weg

Copyright: S. Fischer Verlage

Stell dir vor, dein Leben gibt es doppelt …

Eines Tages findet Victoria sich an einem ihr vollkommen fremden Ort wieder. Zum Glück dauert das nur ein paar Sekunden, und dann ist sie wieder zurück in ihrem normalen Leben. Aber dann passiert es immer häufiger – und dauert immer länger! Was ist da los? Ihre Freundin Pauline ist überzeugt, dass Vicky in Parallelwelten springt, aber kann das wirklich sein? Und was hat es mit dem intensiven Duft nach Zimt auf sich, der diese seltsamen Sprünge ankündigt? Und wer, verflixt nochmal, nimmt ihren Platz ein, solange sie selbst weg ist, und bringt dort alles durcheinander? Und schnell weiß keiner mehr, wer eigentlich wo in wen verliebt ist. (Quelle: S. Fischer Verlage)
Erscheint am 28. Juli 2016

♦♦♦

Ich wünsche euch einen tollen Lesemonat Juli!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s