[Kinderbuch] „Wo der Weihnachtsmann wohnt“ von Mauri Kunnas

Dieses Buch des finnischen Autoren Mauri Kunnas erschien ein Jahr nach meiner Geburt und tatsächlich kenne ich es schon fast mein ganzes Leben lang. Noch heute gehört „Wo der Weihnachtsmann wohnt“ zu meinen liebsten Kinderbüchern zur Weihnachtszeit und ich möchte es allen Eltern ans Herz legen, sie selbst zu lesen und ihren Kindern vorzulesen. Denn dies ist meiner Meinung nach die warmherzigste und amüsanteste Geschichte über den Weihnachtsmann und seine Weihnachtswichtel.

kunnas_wo-der-weihnachtsmann-wohnt-2

Über „Wo der Weihnachtsmann wohnt“

Weit oben in Lappland, wo die Winter lang und kalt und dunkel sind, liegt ein kleines Dorf, von dem wohl jedes Kind gern mehr erfahren möchte. Es ist das Dorf, in dem der Weihnachtsmann mit seinen Wichteln wohnt. Das ganze Jahr hindurch, von früh bis spät, wird dort gehämmert und gesägt, gedruckt und geleimt, gedrechselt und gehobelt, dass die Späne nur so fliegen. Denn der Weihnachtsmann und seine Wichtel sind dafür zuständig, dass die Weihnachtswünsche aller Kinder erfüllt werden. Und die Kinder haben heute viele Wünsche!

kunnas_wo-der-weihnachtsmann-wohnt

Verlag und Copyright: Verlagsgruppe Oetinger
Preis:
 12,90 Euro
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-7891-6090-5

Erschienen: August 1982
Altersempfehlung: ab 4 Jahre
Zur Verlagsseite

Kinderaugen


Mir gefällt Korvatunturi, weil da die Wichtel und der Weihnachtsmann wohnen. Es ist lustig zu sehen, was die Wichtel alles machen, wie sie schlafen, zur Schule gehen und die Geschenke machen. Es ist gut, dass so viele Wichtel die Geschenke machen, damit sie auch rechtzeitig fertig werden. Mir gefallen die Rentiere, die den Schlitten vom Weihnachtsmann zu den Kindern ziehen. Es macht Spaß, die Geschichte vorgelesen zu bekommen und dabei die Bilder anzugucken. Die Bilder sind schön. Wenn ich das Buch angucke, freue ich mich schon auf Weihnachten.

Erwachsenensicht


Erzählung

In „Wo der Weihnachtsmann wohnt“ lernt der Leser einen überraschend modernen Weihnachtsmann kennen. Und das, obwohl das Buch bereits vor über 30 Jahren veröffentlicht wurde. So verteilt der Weihnachtsmann die Geschenke an Heiligabend zum Beispiel nicht nur mit dem Schlitten, sondern auch mit Flugzeugen. Und in Anbetracht der vielen Kinder auf der ganzen Welt wird auch kein Hehl daraus gemacht, dass der Weihnachtsmann nicht alle Wünsche erfüllen kann und deshalb die Eltern ihn und seine Wichtel unterstützen.

Die Wichtel sind die eigentlichen Helden der Geschichte, denn sie sind enorm wichtig. Sie sind es, die die Geschenke basteln, bauen, nähen, schrauben und drucken. Sie nehmen die Weihnachtsbriefe in Empfang, führen Buch über die Wünsche und beobachten die Kinder, ob sie auch brav sind. (Das sind sie natürlich immer.) Ganz nebenbei bereiten sie außerdem ihr eigenes Weihnachtsfest vor, dass sie voller Hingabe und Begeisterung feiern.

Für alle Eltern, die eher eine traditionelle Weihnachtsgeschichte bevorzugen, ist „Wo der Weihnachtsmann wohnt“ allerdings nichts das Richtige, da es sich nicht um eine religiöse Weihnachtsgeschichte handelt. Das Leben des Weihnachtsmannes und das seiner Wichtel im hohen Norden von Lappland hat eine sehr reale Note. Doch gerade das, finde ich, macht es für Kinder so besonders reizvoll, da dieses Leben greifbar und trotzdem wunderschön magisch ist. Ein kunterbuntes, fröhliches Chaos mit ganz viel Herz für Wichtel- und Menschenkinder.

Aufmachung

Die Bilder sprechen für sich, oder? Das Besondere an den Illustrationen ist die Liebe zum Detail. Auch nach tausendmaligem Lesen fallen einem immer wieder Kleinigkeiten auf, die man bis dahin noch nicht entdeckt hatte.

kunnas_wo-der-weihnachtsmann-wohnt-1

Fazit


„Wo der Weihnachtsmann wohnt“ ist eine charmante Weihnachtsgeschichte für Kinder. Sie ist zeitlos, denn Autor Mauri Kunnas verbindet darin gekonnt moderne und traditionelle Facetten. Darüber hinaus wurde das Buch wunderschön und mit einem liebevollen Blick fürs Detail illustriert. Für mich ein Klassiker und ein Muss zur Adventszeit (und zu jeder anderen Zeit im Jahr).

Über Mauri Kunnas


Mauri Kunnas, 1950 in Vammala/Finnland geboren, studierte Kunst und Design in Helsinki und zeichnet politische Karikaturen, Cartoons und Comicstrips für Zeitungen und Zeitschriften. 1979 erschien sein erstes Bilderbuch. Heute gehört er zu Finnlands beliebtesten Kinderbuchautoren mit internationalem Erfolg. Er hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten und wurde u.a. für den Deutschen Jugendliteraturpreis und den Hans-Christian-Andersen-Preis nominiert.

Advertisements

5 Gedanken zu “[Kinderbuch] „Wo der Weihnachtsmann wohnt“ von Mauri Kunnas

  1. Pingback: [Montagsfrage #60] Hast du Bücher aus der Kindheit, die Erinnerungen hervorrufen? | Buchstabenträumerei

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s