[Aus der Szene] Leseparty zur Leipziger Buchmesse 2017

Es geht los! Vom 23. bis 26. März findet die Leipziger Buchmesse statt. Ein Highlight für alle, die Bücher schreiben, herausgeben und lesen. Wie auch im letzten Jahr werde ich allerdings nicht dabei sein, da Leipzig einfach zu weit weg ist für einen Besuch. Doch nur weil ich die eine Party verpasse, heißt es nicht, dass ich ganz auf ein tolles Buchevent verzichten muss. Denn wie zu jeder Buchmesse wird parallel von Bloggerinnen die Leseparty veranstaltet. Hier halte ich euch auf dem Laufenden über diese tolle Alternative zur Leipziger Buchmesse.

leseparty_logo_lbm17_farbe

Tag 4 – 26. März 2017

Der letzte Tag der Leseparty, ich kann es noch gar nicht ganz begreifen. Wieso sind diese wundervollen Lesetage nur immer so schnell vorbei? Ich werde heute leider auch wieder wenig zum Lesen kommen – zumindest tagsüber. Denn erstens ist der Tag eine Stunde kürzer, zweitens sind wir zu einer Geburtstagsfeier eingeladen. Grillen im Park ist aber auch nicht schlecht. Vielleicht schaffe ich es aber dennoch ein wenig weiterzulesen. Heute Abend dann auf jeden Fall!

Mit welchem Genre kannst du einfach nichts anfangen? Und warum ist das so?

Im Grunde bin ich offen für ziemlich viele Genres. Von Jugendbuch bis hin zu Belletristik, von Fantasy bis hin zu Young oder auch New Adult. Nichts anfangen kann ich aber mit Thrillern und Krimis. Thriller gehen mir zu sehr unter die Haut, nicht im positiven Sinne versteht sich, und Krimis reizen mich einfach nicht. Mit 15 etwa hatte ich es versucht und die Bücher von Minette Walters verschlungen. Doch diese kurze Phase der Begeisterung hielt nicht an, warum kann ich gar nicht so genau sagen.

Tag 3 – 25. März 2017

Ich liebe „Cavaliersreise“ schon jetzt. Ist das Buch großartig. Und die Charaktere erst, Monty und Percy! Es ist eine Freude, sie begleiten zu können. Wie gerne würde ich den ganzen Tag auf dem Balkon in der Sonne liegen und lesen, doch es rufen die Verpflichtungen. Lesezeit kann ich erst heute Abend einplanen.

schattenbild-leseparty17

Nenne uns völlig spontan drei deiner Lieblingsbücher.

  • „Die Brüder Löwenherz“ von Astrid Lindgren
  • „Persuasion“ von Jane Austen
  • „Die schwarze Stadt“ von Tamora Pierce

Und da gibt es noch tausend andere drei Optionen. Aber es soll ja spontan sein.

Von welchem/r Autor/in würdest du gern ein Buch lesen, hast es aber bisher nie gemacht?

Dieser Hype um Sarah J. Maas ging nicht spurlos an mir vorbei. Ich bin schrecklich neugierig und möchte irgendwann auch ein Buch von ihr lesen, um mir selbst ein Bild von ihr machen zu können.

Tag 2 – 24. März 2017

Gestern kam „Cavaliersreise“ von Mackenzie Lee mit der Post. Daher steht der Plan, welches Buch ich während der Leseparty lesen werde. Ich freue mich schon sehr darauf, die Leseprobe war bereits köstlich. Lies es zufällig noch jemand? Jetzt ruft aber erstmal die Arbeit, heute Abend wird dann in den Seiten geblättert.

Wenn du jetzt 50 Euro bekämst, welche Bücher würdest du dir davon kaufen?

Da ich schon lange damit liebäugele, würde ich mir die Grischa-Reihe von Leigh Bardugo auf Englisch kaufen. Von allen Seiten höre ich wie gut sie sein soll.

Welche Romanverfilmungen könnt ihr empfehlen?

Allen voran natürlich die BBC-Verfilmung von „Pride and Prejudice“ von Jane Austen. Darin wird die Stimmung des Romans perfekt eingefangen und Colin Firth IST einfach Mr. Darcy.

Welche drei Bücher sind zuletzt bei dir eingezogen?

Meine letzten drei Bücher trafen tatsächlich gestern, pünktlich zu Beginn der Leseparty ein.

  • die heiß ersehnte „Cavaliersreise“ von Mackenzie Lee aus dem Königskinder Verlag,
  • „Love on Paper“ von Katrin Bongard, ein Gewinn bei Red Bug Books,
  • und „Das Grau, die Tage“, ein Gewinn von Horst, Hund & Brodt.

Tag 1 – 23. März 2017

Die Leseparty beginnt für mich bereits auf der Fahrt ins Büro, wenn ich die letzten Seiten meine aktuellen Buches „Hallo Leben, hörst du mich?“ von Jack Cheng lese. Dieses Buch mausert sich zu einem meiner Highlights 2017 und ich hoffe im Rahmen der Leseparty meine Rezension dazu schreiben zu können. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass ich statt mit lesen und rezensieren viel mehr mit twittern beschäftigt sein werde. Doch man setzt sich ja Ziele, nicht wahr? Daher hier auch ein Foto der Bücher, die ich in den kommenden Tagen lesen oder zumindest anlesen möchte.

bücher-leseparty17

So richtig durchstarten werde ich heute nur leider noch nicht, da ich abends auf einer Abschiedsfeier einer Kollegin bin. Die heutige Frage wird aber natürlich beantwortet:

Welches Genre ist in eurem Buchregal am häufigsten vertreten?

Ich lese überwiegend Jugendbücher, schweife aber auch sehr gerne zur Belletristik ab. Fantasy, Dystopien, Young Adult lese ich ebenfalls. Was ich dafür gar nicht mag sind Krimis und Thriller.

Habt einen famosen Start in die Leseparty!

Informationen zur Leseparty

Organisiert wird die Leseparty wie immer von Jess von primeballerina’s books und Petzi von Die Liebe zu Büchern. Verstärkung erhalten sie dieses Jahr zusätzlich durch ihre Bloggerkolleginnen Alexandra vom Bücherkaffee und Evelyn von Literat(o)ur. Die vergangenen Lesepartys haben gezeigt, dass sie keine Mühe scheuen, die Tage zu einem unvergesslichen Event zu machen.

Wann und wie?

Die Leseparty startet am Donnerstag, 23. März um 13 Uhr und endet am Sonntag, 26. März, um 20 Uhr. Auf den folgenden Kanälen können alle Teilnehmer der Party ihre Beiträge teilen und sich miteinander austauschen:

Mit dem Hashtag #Leseparty lassen sich alle Beiträge schnell finden!

Leipziger Buchmesse 2017

Für alle, die sich zumindest an einigen Tagen auf der Leipziger Buchmesse tummeln können, gibt es zahlreiche hilfreiche Artikel von Bloggern und Bloggerinnen, die euch Informationen und einen Überblick über das bunte Programm bieten sowie Treffen anregen. Vorbeischauen lohnt sich!

Auf vier wundervolle Tage voller Bücher und Lesefreuden!

Advertisements

9 Gedanken zu “[Aus der Szene] Leseparty zur Leipziger Buchmesse 2017

  1. Hallo Anna,
    einen sehr schönen „Bericht“ hast du da geschrieben! 🙂
    Leider bin ich während der Leseparty gar nicht so oft zum Lesen gekommen, die bevorstehende Hausarbeit hat gerufen und manchmal muss ich da dann meinen Prokrastinations-Instinkt unterdrücken, so weh es mir tut!
    „The Square Root of Summer“ werde ich vielleicht auch mal lesen, von dem habe ich vor einer Weile schon mal was gehört und wie das halt so ist wandern bei mir die meisten Bücher, die sich irgendwie interessant anhören, gleich auf die Wunschliste 😀
    Leipzig wäre mir auch zu weit weg, aber Frankfurt lässt sich da schon eher machen und dieses Jahr fällt die Messe dort genau auf meinen Geburtstag. Den Besuch kann ich mir ja dann selbst schenken, hihi.
    Viele liebe Grüße,
    Larissa

    Gefällt 1 Person

    • Hi Larissa,
      Dankeschön ☺️ Ich kam während der Leseparty auch kaum zum lesen, so ist das irgendwie immer… ich bin meist total verplant und dann eher auf Twitter und FB.
      Wäre ja cool, wenn Frankfurt bei dir klappt. Was für ein tolles Geburtstagsgeschenk!
      Liebe Grüße,
      Anna

      Gefällt 1 Person

  2. Guten Morgen
    in Sachen Genre werden wir uns wohl nie in die „Quere“ kommen, da ich ja doch eine ziemliche Thriller und Krimitante bin 😉
    Aber die Leseparty machts möglich das man trotzdem etwas gemeinsam hat.
    Heute ist erstmal Ordnung machen angesagt und Hund war auch schon laufen -mit mir. Ganz schön kalt heute.
    So , Putzlappen schwingen und dann lesen und Leseparty machen.
    Hab eine schöne Zeit
    Liebe Grüße
    Kerstin

    Gefällt 1 Person

    • Huhu Kerstin,
      mit Putzlappen in der Hand grüße ich zurück 😀 Bei mir ist heute morgen auch erstmal saugen und schrubben angesagt… Danach einkaufen, dann raus mit dem Kind, danach dann aber hoffentlich ein paar Minuten mit Buch, ehe das Kind ins Bett muss und ich endlich, endlich ungestört lesen kann 🙂
      Wünsch dir schon mal einen wunderschönen Tag!
      Liebe Grüße,
      Anna

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s