Montagsfrage | Deine liebste Bücherwelt

Es ist Abend und noch immer so heiß wie mitten am Tag – unglaublich. Ich freue mich aber sehr über die Wärme, ich tanke Sonnenstrahlen und fühle mich im Vergleich zur dunklen Winterzeit endlich mal wieder fit und gesund. Endlich keine Schnupfen- und Hustenviren mehr, von denen ich mir welche einfangen kann! Wie habt ihr diesen heißen Tag verbracht? Musstet ihr ins erhitzte Büro, oder konntet ihr im kühlen Schatten draußen sitzen? Ich war im Büro (kühl) und danach im Schatten auf dem Spielplatz (warm) – alles in allem sehr angenehm. Jetzt aber zur heutigen Montagsfrage:

Welche Bücherwelten magst du am liebsten und wieso?

Ich habe den ganzen Tag darüber nachgegrübelt und bin zu keinem zufriedenstellenden Ergebnis gekommen. Ich liebe die Welt der Schattenjäger (Cassandra Clare), die Welt von Osten Ard (Tad Williams), aber zum Beispiel auch die Welt von Monty und Percy auf Cavaliersreise (Mackenzi Lee). Im Grunde kann ich mich nicht auf eine Welt festlegen – mag ich jede Welt, in die ich beim Lesen eintauchen darf. Sofern mir das Buch gefällt, versteht sich. Doch kann es mich begeistern, begeistert mich die Welt, und ich besuche sie in Gedanken auch dann noch, wenn ich das Buch beendet habe. Sie ist so lebendig vor meinen Augen, als wäre ich tatsächlich einmal dort gewesen. Diese Bücherwelten sind meine kleinen Fluchten aus dem Alltag, ein Ort, den niemand kennt außer mir, an den ich mich zu jeder Zeit hinbegeben kann.

Welche Bücherwelt magst du am liebsten?

montagsfrage_banner

(c) Buchfresserchen

Die Montagsfrage gibt es wöchentlich von Svenja auf ihrem Blog Buchfresserchen! Mit einem Klick auf das Banner gelangt ihr zu den Regeln.

Advertisements

20 Gedanken zu “Montagsfrage | Deine liebste Bücherwelt

  1. Hey Anna,
    ich merke an deinem Post wieder, dass ich unbedingt die Shadowhunters auch zwischen den Zeilen kennenlernen muss. Gestern hat mich die Serie total in den Bann gezogen, obwohl sie mich an Anfang erst gar nicht überzeugen konnte, muss ich gestehen. Was allerdings an den Schauspielern lag, die Story interessierte mich hingegen schon, weshalb ich schließlich auch weiter guckte. Und nicht aufhörte. Ich bin glaube ich gestern Nacht irgendwann mit der ersten Staffel durch gewesen & dann halb tot ins Bett gefallen, haha. So schnell kann man in Welten versinken, was?
    Alles Liebe,
    Sarah

    Gefällt 1 Person

    • Hi Sarah,
      die Serie kann mich bis heute nicht wirklich überzeugen. Die Schauspieler sind einfach zu schlecht 🙂 (bis auf wenige Ausnahmen) Dennoch gucke ich die Serie, wie du wegen der Story. Ich freue mich auch schon sehr auf die neuen Folgen 😀
      Liebe Grüße,
      Anna

      Gefällt 1 Person

      • Hey Anna,
        ich mag von den Schauspielern eigentlich nur Alec :’D alle anderen sind irgendwie doof oder schlecht dargestellt und so komisch gekünstelt. Aber die Story ist sooo cool! Ich bin gleich mit Staffel 2 durch hahaha.
        Alles Liebe,
        Sarah

        Gefällt 1 Person

      • Boah Simon geht so gar nicht. Und Clary hat mich in der ersten Staffel wahnsinnig gemacht! Sie ist so eigenartig o.o die Schauspielerin ist irgendwie total komisch. Und Valentine finde ich eigenartig besetzt. Pff.
        Hah, ja danke. Ich habs dieses Wochenende echt übertrieben!

        Gefällt 1 Person

      • Ich bin soooo froh das zu hören! Alle überschlagen sich so vor positiven Meinungen, ich dachte immer, ich bin die einzige, der Clary und Simon auf den Keks gehen. Clary ist so affektiert und schauspielert echt komisch. Simon ist größtenteils einfach nur albern 😀 😉

        Gefällt 1 Person

      • Ganz ehrlich: Hätten nicht alle wegen der Buchreihe geschwärmt, hätte ich die Serie nach der ersten Folge nicht weitergeguckt 😂 ich gucke die Serie mit Kopfhörern auf und mein Mann meint neben mir die ganze Zeit, dass das wie eine billige Studentenserie aussieht 😅🤷🏻‍♀️

        Gefällt 1 Person

  2. Hallo Anna,

    mir gefällt deine Antwort auf die Frage gut. Ich denke, ich würde ähnlich antworten. Es gibt so viele Welten, die wir in unseren Büchern besuchen. Narnia, die unendliche Geschichte, Mittelerde, … Ich kehre ebenfalls in so viele gerne zurück. 🙂

    Liebe Grüße
    Jane

    Gefällt 1 Person

      • Hi Anna,
        ah, du bist auch aus Köln, wie klein die Welt doch ist 🙂
        Zur LitBlog bin ich wohl zu spät, beim Ticketkauf sehe ich nur noch „zur Warteliste hinzufügen“ – da war der Andrang wohl größer als der verfügbare Platz 😉 Bei Twitter hab ich nachgeschaut, dass sie seit dem 3.4. ausverkauft sind. Vielleicht bin ich dann nächstes Jahr dabei.
        Aber es gibt ja auch abseits von Conventions bestimmt mal ne Gelegenheit, sich über den Weg zu laufen.
        Viele Grüße, Erik

        Gefällt 1 Person

  3. Gute Frage mein Liebling Buch ist die Nebel von Avalon hatte es schon mehrfach gelesen😊Was ich toll finde an diesem Buch ist das es ca1000seiten hat und man denkt dann o Gott so ein dicken Schinken schaff ich das doch wenn ich es angefangen habe zu lesen war ich in kurzen Tagen schon am Ende dieses Buches. Die Geschichte gefällt mir sehr gut obwohl ich nicht so auf Fantasie stehe.

    Gefällt 1 Person

  4. Hallo, Anna!
    Oh, das ist eine schöne Einstellung. Das beschreibst du sehr schön. 🙂
    Leider kenn ich keine deiner aufgezählten Welten, mal abgesehen von einem klitzekleinen Blick, den ich auf die Welt der Schattenjäger geworfen habe. (Da mir die Geschichte allerdings nicht gefallen hat, halte ich mich davon fern.)
    Osten Ard – was ist das? High Fantasy? (Klingt fast so. Oder müsste ich das wissen?)
    LG, m

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s