Neuerscheinungen im Winter 2018 – Paolo Giordano, Leigh Bardugo und mehr

Großartige Bücher bringt der Herbst/Winter 2018! Ich hatte die Qual der Wahl, denn viele Geschichten weckten meine Aufmerksamkeit. Empfehlen möchte ich euch nun zwölf Neuerscheinungen – und in einige könnt ihr direkt reinlesen, wenn ihr mögt! Denn auf der Seite findet ihr Leseproben-Widgets, über die ihr mit nur einem Klick direkt in die Leseprobe des entsprechenden Buches gelangt. Von da gelangt ihr bei Interesse außerdem in einem nächsten Schritt unmittelbar in einen Shop eurer Wahl. Probiert das Widget gerne aus, ich freue mich auf Feedback diesbezüglich! Was aber viel wichtiger ist: Welches Buch hat euer Interesse geweckt? Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern.

Bei den Leseproben-Widgets handelt es sich um Affiliate-Links. Beachtet hierzu bitte Folgendes: Meine ausgewählten Neuerscheinungen sind frei von einer Einflussnahme durch Affiliate-Partner. Wenn ihr etwas über einen der Links bestellt, bekomme ich lediglich eine kleine Provision für die Empfehlung. Wichtig: Ihr musst deswegen selbstverständlich nicht mehr bezahlen.

Verlagsgruppe Droemer Knaur


Wie Eulen in der Nacht
von Maggie Stiefvater

stiefvater-wie-eulen-in-der-nacht
Copyright: Verlagsgruppe Droemer Knaur

Jeder träumt von einem Wunder, aber nicht jeder ist bereit dafür.

Wem nur noch ein Wunder helfen kann, der findet stets seinen Weg in die Wüste Colorados und zur außergewöhnlichen Familie Soria. Doch die Wunder der Sorias sind unberechenbar und wer sie aus eigener Kraft nicht vollenden kann, zahlt einen hohen Preis.
Auch Daniel Soria bewirkt diese Wunder mit der Ernsthaftigkeit und Hingabe, die es braucht. Doch dann bricht er die wichtigste Regel seiner Familie: Er mischt sich in ein Wunder ein. Dadurch entfesselt er eine Magie, die seinen Tod bedeuten könnte.

Fantasy
Erscheint am 2. November 2018

♦♦♦

cbj Verlag


Elfenkrone (Die Elfenkronen-Reihe 1)
von Holly Black

black-elfenkrone
Copyright: cbj Verlag

»Natürlich möchte ich wie sie sein. Sie sind unsterblich. Cardan ist der Schönste von allen. Und ich hasse ihn mehr als den Rest. Ich hasse ihn so sehr, dass ich manchmal kaum Luft bekomme, wenn ich ihn ansehe…« Jude ist sieben, als ihre Eltern ermordet werden und sie gemeinsam mit ihren Schwestern an den Hof des Elfenkönigs verschleppt wird. Zehn Jahre später hat Jude nur ein Ziel vor Augen: dazuzugehören, um jeden Preis. Doch die meisten Elfen verachten Sterbliche wie sie. Ihr erbittertster Widersacher: Prinz Cardan, der jüngste und unberechenbarste Sohn des Elfenkönigs. Doch gerade ihm muss Jude die Stirn bieten, wenn sie am Hof überleben will…

Jugendbuch
Ab 14 Jahren
Erscheint am 19. November 2018

♦♦♦

Bastei Lübbe


Der letzte erste Song
von Bianca Iosivoni

iosivoni-der-letzte-erste-song
Copyright: Bastei Lübbe

Ich werde nie wieder singen. Dieses Versprechen hat sich Grace vor langer Zeit gegeben. Doch als Masons Band eine Sängerin sucht, lässt sie sich dazu überreden, mitzumachen. Allerdings ist sie nicht auf das Prickeln vorbereitet, das sie plötzlich in Masons Nähe spürt – und auch nicht auf die Erkenntnis, dass sich hinter seinen vorlauten Sprüchen viel mehr verbirgt, als es den Anschein hat. Mit ihm gemeinsam Songs zu schreiben, fühlt sich richtiger an als alles andere. Aber Grace weiß, dass sie nie mehr als Freunde sein können. Denn Masons Herz gehört einer anderen…

New Adult
Erscheint am 30. November 2018

♦♦♦

Verlagsgruppe Droemer Knaur


Die Sprache der Dornen
von Leigh Bardugo

bardugo-die-sprache-der-dornen
Copyright: Verlagsgruppe Droemer Knaur

Hungrige Wälder, magische Künste und schreckliche Geheimnisse: In der Welt von Kaz Brekker und seinen »Krähen« erzählt man sich in langen Winternächten gern Geschichten voller dunkler Versprechungen. Sechs davon sind hier zusammengetragen und werden von aufwendigen Illustrationen zum Leben erweckt. Von der Meerjungfrau, deren Stimme furchtbare Stürme heraufbeschwört, über eine alte Kräuterfrau, die viel mehr ist als sie scheint, bis zum hässlichen Fuchs, der sich beim falschen Mädchen einschmeichelt: Diese märchenhaften Erzählungen sind ein Muss für alle Fans der »Krähen« und Grisha.

Weihnachtsgeschichten
Erscheint am 1. Oktober 2018

♦♦♦

Wunderbaum Verlag


Das dunkle Land
von Elizabeth Kostova

kostova-das-dunkle-land
Copyright: Wunderbaum Verlag

Alexandra Boyd kommt eigentlich nach Sofia, um dort Englisch zu unterrichten. Doch dann gelangt sie durch Zufall in den Besitz eines Holzkästchens mit der Asche eines Verstorbenen. Damit beginnt eine abenteuerliche Suche nach der Familie des Toten, die Alexandra immer tiefer hineinführt in das wilde, ihr fremde Land und immer weiter hinab in dessen Geschichte. Nach und nach enthüllt sich auf den Stationen ihrer Reise das Schicksal des Verstorbenen, Stoyan Lazarov – eines begnadeten Musikers, dessen Leben von den Katastrophen des 20. Jahrhunderts und von einer großen Liebe bestimmt war.

Roman
Erscheint am 1. Oktober 2018

♦♦♦

Piper Verlag


Das reife Mädchen
von Anna Giurickovic Dato

dato-das-reife-mädchen
Copyright: Piper Verlag

Silvia lebt mit ihrer 13-jährigen Tochter Maria in Rom. Als sie ihren Freund Antonio zum Essen einlädt, merkt sie, wie ihre Tochter hemmungslos mit Antonio flirtet und sich verführerisch in Szene setzt. Silvia bereitet dem Spiel ein Ende und wirft Antonio hinaus. Doch ihr Machtwort kommt zu spät. Das Unglück ist Jahre vorher geschehen. Als Silvia mit Marias Vater Giorgio in Marokko lebte. Als Giorgio Maria zu nahe kam. Als Silvia es nicht schaffte einzugreifen. Und Giorgio unter zweifelhaften Umständen den Tod fand. – »Ein reifes Mädchen« ist die Geschichte einer Lolita aus weiblicher Perspektive. Intensiv und psychologisch meisterhaft erzählt Anna Giurickovic Dato von Hilflosigkeit und Liebe, Macht und Unschuld und der Ohnmacht in einer Familie.

Roman
Erscheint am 2. Oktober 2018

♦♦♦

Atlantik Verlag


Das Leuchten in mir
von Grégoire Delacourt

delacourt-das-leuchten-in-mir
Copyright: Atlantik Verlag

Emma ist vierzig und seit achtzehn Jahren mit Olivier verheiratet. Sie haben drei wohlgeratene Kinder, es könnte nicht besser sein. Dass etwas Entscheidendes in ihrem Leben fehlt, merkt Emma erst, als in einer Brasserie ihr Blick auf den von Alexandre trifft. Sie weiß sofort Bescheid. Für ihn wird sie alles riskieren, alles aufgeben – koste es, was es wolle. Der Bestsellerautor Grégoire Delacourt erzählt in seinem neuen Roman über eine große Leidenschaft, die Zerbrechlichkeit unserer Existenz und die Stärke der Familienbande, die mehr auszuhalten vermögen, als es den Anschein hat.

Roman
Erscheint am 4. Oktober 2018

♦♦♦

S. Fischer Verlage


Die Wurzeln des Lebens
von Richard Powers

powers-die-wurzeln-des-lebens
Copyright: S. Fischer Verlage

In Richard Powers Erzählwelt ist alles miteinander verknüpft. Die Menschen sind miteinander verwurzelt wie ein Wald. Sie bilden eine Familie aus Freunden, die sich zum Schutz der Bäume zusammenfinden: der Sohn von Siedlern, die unter dem letzten der ausgestorbenen Kastanienbäume Amerikas lebten; eine junge Frau, deren Vater aus China eine Maulbeere mitbrachte; ein Soldat, der im freien Fall von einem Feigenbaum aufgefangen wurde; und die unvergessliche Patricia Westerford, die als Botanikerin die Kommunikation der Bäume entdeckte. Sie alle tun sich zusammen, um die ältesten Mammutbäume zu retten – und geraten in eine Spirale von Politik und Gewalt, die nicht nur ihr Leben, sondern auch unsere Welt bedroht.

Roman
Erscheint am 4. Oktober 2018

♦♦♦

Aufbau Verlag


Hemingway und ich
von Paula McLain

mclain-hemingway-und-ich
Copyright: Aufbau Verlag

Meisterhaft inszeniert Paula McLain die stürmische Beziehung zwischen Ernest Hemingway und seiner dritten Frau Martha Gellhorn. Als Martha sich haltlos in den zehn Jahre älteren Ernest verliebt, ist sie gerade achtundzwanzig Jahre alt, hat aber schon die halbe Welt bereist. Später wird sie eine der berühmtesten Kriegsreporterinnen des 20. Jahrhunderts sein. Hals über Kopf folgt sie Hemingway in den Spanischen Bürgerkrieg und legt dort an seiner Seite den Grundstein für ihre Karriere. Doch als ihre Anerkennung wächst und Ernest immer größere Erfolge feiert, muss Martha sich entscheiden: Möchte sie die Frau eines weltberühmten Mannes sein oder ihren eigenen Weg gehen? Ein faszinierendes literarisches Panorama, mitreißend und einfühlsam erzählt.

Roman
Erscheint am 5. Oktober 2018

♦♦♦

Kein und Aber Verlag


Unerhörte Stimmen
von Elif Shafak

shafak-unerhörte-stimmen
Copyright: Kein und Aber Verlag

In Istanbul wird eine Prostituierte ermordet. Als sie noch lebte, war Leila trotz einiger Rückschläge stets eine beschwingte Person, die ihren Freunden auch in schweren Zeiten immer zur Seite stand. Und ausgerechnet sie wird begraben auf dem Friedhof der Geächteten, einer schändlichen Stätte für die Einsamen und Unerwünschten der Stadt: Kriminelle, Selbstmordattentäter, aber auch Obdachlose, Opfer von Ehrenmorden, Flüchtlinge und eben Prostituierte. Doch Leila ist der Meinung, sie gehöre nicht an diesen trostlosen Ort, und so fängt sie an, aus ihrem Grab heraus ihre Geschichte zu erzählen – eine Geschichte voller Energie, Lebensfreude, Humor und tiefer Freundschaften, die selbst Leilas Schicksal noch verändern können.

Roman
Erscheint am 8. Oktober 2018

♦♦♦

Verlagsgruppe Random House


Hör auf zu lügen
von Philippe Besson

besson-hör-auf-zu-lügen
Copyright: Verlagsgruppe Random House

Philippe ist 17 Jahre alt und ein Außenseiter. Als hochbegabter Sohn des Schuldirektors, der wenig Kontakt zu den Mitschülern hat, lebt er in einem französischen Provinznest. Er fühlt sich von seinem Klassenkameraden Thomas, einem geheimnisvollen und charismatischen Winzersohn, angezogen und ist ganz verblüfft, als dieser sein Interesse erwidert. Thomas wird seine erste und große Liebe. Eine Liebe, die nur im Verborgenen gelebt werden darf und die für Thomas tragisch endet, weil er, geprägt durch die ländlichen Konventionen, seine sexuelle Identität sein Leben lang verleugnen wird. Ein authentischer und tief berührender Roman über Liebe und Identitätsfindung.

Roman
Erscheint am 8. Oktober 2018

♦♦♦

Rowohlt Verlag


Den Himmel stürmen
von Paolo Giordano

giordano-den-himmel-stürmen
Copyright: Rowohlt Verlag

Teresa lebt mit ihren Eltern in Turin, doch die Sommerferien verbringt sie jedes Jahr bei der Großmutter in Apulien, mit den Nachbarjungen Bern, Tommaso und Nicola. Die vier Freunde gehen zusammen schwimmen und wandern, erzählen sich alles. Sie sind unzertrennlich, bis zwischen Bern und Teresa etwas Neues entsteht: die erste große Liebe. Aber im Jahr darauf ist Bern nicht mehr da. Zutiefst enttäuscht verbannt Teresa Apulien aus ihrer Erinnerung. Erst zum Begräbnis der Großmutter fährt sie wieder hin. Am Rande des Friedhofs steht ein Mann in einem langen Mantel: Bern. Sie gehen aufeinander zu. Doch Bern verschwindet ein zweites Mal aus Teresas Leben. Über zwanzig Jahre – von den Neunzigern bis heute – erzählt Paolo Giordano die Geschichte einer Frau und eines Mannes, die sich immer wieder finden und verlieren. Mit einer emotionalen Präzision wie kein zweiter schreibt der promovierte Physiker Giordano über Liebe, Freundschaft und Verlust. Ein Meisterwerk über das Entstehen und Verschwinden von Gefühlen. Existentiell, eindringlich.

Roman
Erscheint am 9. Oktober 2018

♦♦♦

Diogenes Verlag


Liebe ist die beste Therapie
von John Jay Osborn

osborn-liebe-ist-die-beste-therapie
Copyright: Diogenes Verlag

Steve und Charlotte haben von ihrer Ehe genug und wollen sich trennen. Aber ihren Kindern zuliebe wollen sie einen allerletzten Versuch unternehmen, wieder zusammenzufinden. Sandie, eine Therapeutin mit bewegter Vergangenheit, soll es richten. In 31 wöchentlichen Sitzungen kommen die ganze angestaute Wut, der Schmerz, die Verletzungen, die Verstörung ans Licht. John Jay Osborn bringt es tatsächlich fertig, dass man dieses Sezieren einer Ehe, bei dem die Beteiligten mühsam lernen, über den eigenen Schatten zu springen, Widerspruch zu ertragen, emotional auf eigenen Füßen zu stehen und ihre Gefühle füreinander neu zusammenzupuzzeln, wie einen Thriller liest. Der, so unwahrscheinlich es klingt, gut ausgeht. Und dabei spielt der Leser eine nicht unwesentliche Rolle, der seine Anteile in allen dreien wiederfinden kann.

Roman
Erscheint am 24. Oktober 2018

♦♦♦

S. Fischer Verlage


Gefährliche Freundinnen
von Cat Clarke

clarke-gefährliche-freundinnen
Copyright: S. Fischer Verlage

Die 17-jährige Harper ist glücklich, als sie nach dem Tod ihrer Schwester in das exklusive Mädcheninternat Duncraggan Castle aufgenommen wird und direkt Anschluss an eine nette Vierer-Clique findet. Als ein neues Mädchen ins Internat kommt, freundet sich Harper mit ihr an. Kirsty, die auch eine Schwester verlorenen hat, scheint sie mehr als jede andere zu verstehen. Aber ihr Verhalten ist auch sonderbar. Warum ist Kirstys Leben das perfekte Spiegelbild von Harpers? Als ihre Verbindung zu Kirsty die Freundschaft zu den anderen Mädchen zu bedrohen beginnt, fängt Harper schließlich an, Fragen zu stellen.

Jugendbuch
Erscheint am 24. Oktober 2018

♦♦♦

S. Fischer Verlage


Nur in der Dunkelheit leuchten die Sterne
von Marieke Nijkamp

nijkamp-nur-in-der-dunkelheit-leuchten-die-sterne
Copyright: S. Fischer Verlage

Corey und Kyra waren beste Freundinnen, unzertrennlich in ihrer schneebedeckten Heimatstadt Lost Creek. Als Corey wegzieht, nimmt sie Kyra das Versprechen ab, stark zu bleiben während des langen, dunklen Winters und auf ihren Besuch in den Weihnachtsferien zu warten.
Kurz bevor Corey nach Hause kommen soll, erhält sie die Nachricht, dass Kyra tot ist. Corey ist am Boden zerstört – und verwirrt. Alle in der Stadt sprechen nur im Flüsterton über die verlorene Tochter, sagen, dass ihr Tod vorherbestimmt gewesen sei. Und sie behandeln Corey wie eine Fremde.
Corey weiß, dass etwas nicht stimmt. Mit jeder Stunde wächst ihr Verdacht. Lost hat Geheimnisse – aber die Wahrheit darüber herauszufinden, was mit ihrer besten Freundin passiert ist, könnte sich als ebenso schwierig erweisen, wie den Himmel in einem Alaska-Winter zu erhellen.

Roman
Erscheint am 24. Oktober 2018

♦♦♦

btb Verlag


Die Unsterblichen
von Chloe Benjamin

benjamin-die-unsterblichen
Copyright: btb Verlag

Sommer 1969: Wie ein Lauffeuer spricht sich in der New Yorker Lower East Side herum, dass eine Wahrsagerin im Viertel eingetroffen ist, die jedem Menschen den Tag seines Todes vorhersagen kann. Neugierig machen sich die vier Geschwister Gold auf den Weg. Nichtsahnend, dass dieses Wissen für jeden von ihnen auf unterschiedliche Weise zum Verhängnis wird. Simon, den Jüngsten, zieht es Anfang der 1980-er Jahre nach San Francisco, wo er nach Liebe sucht und alle Vorsicht über Bord wirft. Klara, verwundbar und träumerisch, wird als Zauberkünstlerin zur Grenzgängerin zwischen Realität und Illusion. Daniel findet nach 9/11 Sicherheit als Arzt bei der Army. Varya wiederum widmet sich der Altersforschung und lotet die Grenzen des Lebens aus. Doch um welchen Preis?

Roman
Erscheint am 29. Oktober 2018

♦♦♦

12 Antworten auf “Neuerscheinungen im Winter 2018 – Paolo Giordano, Leigh Bardugo und mehr”

  1. Huhu Anna,
    das sind tolle Bücher, die du uns hier vorstellst. „Gefährliche Freundinnen“ und „Liebe ist die beste Therapie“ hatte ich schon auf der Wunschliste und „Hör auf zu lügen“, „Die Unsterblichen“ und „Die Wurzeln des Lebens“ durften dank dir noch mit darauf wandern:-)
    Liebe Grüße, Petra

    Gefällt 1 Person

  2. Immer wieder so schöne Bücher!

    Neu ist ein Nachfolger von einem interessant gemachten Buch: GEMINA. Das erste Buch war schon dick und spannend. Mal sehen wie dies jetzt ist. Gekauft ist es schon 🙌

    BTW
    🤔 ich komm ja immer viel rum, aber nie nach Köln!
    Wenn ich mal nach bzw durch Köln komme, können wir uns ja mal treffen 😊
    Ist bestimmt eine schöne Begegnung, Ich würde mich sehr freuen – Themen hätten wir genug 😂😂

    LG Andreas

    Gefällt 1 Person

  3. Hallo Anna 🙂

    Vielen Dank für diese Auswahl an Neuerscheinungen, da sind doch gleich mal ein paar auf meinen Wunschzettel gewandert. „Das Leuchten in mir“ und „Hör auf zu lügen“ zum Beispiel.
    Leigh Bardugo ist schon fest eingeplant als Kauf ❤ ich liebe diese Welt und ihre Figuren.

    Ich wünsche dir ein schönes Restwochenende
    Ivy

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Ivy,

      „Hör auf zu Lügen“ finde ich auch richtig, richtig spannend 🙂 (Ebenso wie alle anderen gelisteten Bücher ;)) Freut mich, dass du fündig geworden bist.

      Und ja, Leigh Bardugo ist Pflichtlektüre, das sehe ich genauso. Dir auch ein schönes Wochenende!

      Liebe Grüße,
      Anna

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s