Greta und die Großen von Zoë Tucker & Zoe Persico | Kinderbuch

Das vergangene Jahr wurde geprägt von der Fridays For Future-Bewegung rund um Greta Thunberg, die beschlossen hatte, Freitags zu streiken, bis die Regierungen der Länder etwas für die Natur, die Umwelt und schlussendlich für unser Klima tun. Im Verlauf des Jahres haben sich ihr unzählige Menschen angeschlossen, es wurden mehr Kinder und Jugendliche, die sich informierten und sich für einen Klimawandel einsetzten. Eltern, Großeltern, Forscher, Wissenschaftler kamen hinzu, und auch einige Politiker wurden von der Notwendigkeit von Veränderung überzeugt. Es war ein enorm spannendes, aber auch frustrierendes Jahr, denn bislang ist man in den meisten Ländern meilenweit davon entfernt, die Klimaziele zu erreichen. Dieses Thema wird uns also auch in 2020 weiterhin begleiten und sicherlich werden auch die Jüngsten irgendwann fragen: Was passiert da eigentlich? Warum demonstrieren auf der ganzen Welt so viele Kinder und Jugendliche? Hier setzt „Greta und die Großen“ von Zoë Tucker und Zoe Persico an. Das Duo hat, inspiriert von Greta Thunbergs Geschichte, ein Kinderbuch zum Thema Natur- und Umweltschutz herausgebracht, das einfache und kindgerechte Erklärungen für Kinder ab 4 Jahren liefert.

Die Autorin Zoë Tucker hält die Geschichte schlicht und auf das Wesentliche reduziert. So stellt sich ein Mädchen namens Greta, das sich gerne im Wald und bei den Tieren aufhält, gegen die Großen, die immer mehr Häuser und Städte bauen und ihren geliebten Wald zunehmend zerstören. Bald stoßen weitere Kinder hinzu und schlussendlich wird ihr Protest von den Großen bemerkt und die Kinder werden angehört. Die Großen lernen von den Kindern und ändern ihr Verhalten, bis sie wieder im Einklang mit der Natur leben. Für die ganz Kleinen wird Fridays For Future gut auf den Punkt gebracht, inklusive Happy End. Dies stellt für mich einen kleinen Kritikpunkt dar, denn im Buch erscheint die Lösung so einfach, in Wirklichkeit ist ein vergleichbares Ende jedoch (leider!) nicht in Sicht. Meiner Meinung nach kann man Kindern durchaus eine realistischere Schilderung zumuten.

tucker-greta-und-die-großen-2

Um die schwierige Lage der Kinder zu verdeutlichen, überspitzt die Autorin einiges und verleiht ihrer Geschichte leicht märchenhafte Züge. So sind Erwachsene in diesem Buch „die Großen“ und sie sind wahrlich riesenhaft dargestellt. Doch fühlt es sich für Kinder nicht exakt so an? Beim Lesen empfindet ein Kind sicherlich eine ähnliche Ohnmacht gegenüber diesen riesenhaften Wesen im Buch, wie Kinder und Jugendliche sie momentan in der Realität gegenüber Politikern verspüren. Gleichzeitig werden die „Bösen“ so abstrahiert, dass junge Leser nicht erschrecken.

Passend für die Zielgruppe überwiegt der Anteil an Illustrationen gegenüber Textpassagen. Die großflächigen und sehr plakativen Bilder sprechen dabei oft schon für sich, so dass der Text beinahe überflüssig wird. Dennoch ist es schön, das Buch gemeinsam anzuschauen und vorgelesen zu bekommen.

tucker-greta-und-die-großen-3

Fazit

„Greta und die Großen“ von Zoë Tucker und Zoe Persico ist sehr gut dafür geeignet, schon den ganz Kleinen die Bedeutung von Greta Thunbergs Initiative und Fridays For Future zu erklären. Auf das Wesentliche heruntergebrochen, wird in dem Kinderbuch erzählt, wie Kinder sich für eine Sache stark machen können, indem sie gemeinsam protestieren. Das allzu gute Ende finde ich nicht ganz gelungen. Natürlich ist die grundsätzliche Botschaft, dass Kinder Veränderungen bewirken können, dass ihre Meinung zählt, richtig und wichtig! Sowohl in diesem Buch als auch in der Wirklichkeit. Dennoch ist die Auflösung mir in dieser Form zu einfach, zu reibungslos. Ungeachtet dessen, sollte dieses Buch aber einen festen Platz in Kindergärten und im Zuhause eines jeden Kindes haben.

Das Kinderbuch wurde auf 100% recyceltem Papier gedruckt und für jedes verkaufte Exemplar geht eine Spende an Greenpeace.


Greta und die Großen – Inspiriert von Greta Thunbergs Geschichte

tucker-greta-und-die-großenVerlag (Copyright Cover): ars Edition
Preis:
15.00 Euro
Format: Hardcover
ISBN:  978-3-8458-3860-1
Altersempfehlung: ab 4 Jahren
Erscheinungstermin: 24. Dezember 2019

Klappentext: Ein Mädchen namens Greta lebt inmitten eines wunderschönen Waldes. Doch die Großen bringen ihr Zuhause in Gefahr: Sie fällen Bäume, um Häuser zu bauen. Aus den Häusern werden Dörfer und aus den Dörfern werden Städte. Sie arbeiten Tag und Nacht – bis kaum noch etwas vom Wald übrig ist. Greta möchte ihr geliebtes Zuhause retten und den Tieren im Wald unbedingt helfen! Aber wie? Zum Glück hat sie eine Idee…

Dieses Bilderbuch erzählt symbolisch die Geschichte der schwedischen Umweltaktivistin Greta Thunberg nach. So wird schon den Allerkleinsten auf kindnahe Weise die Wichtigkeit von Klima- und Artenschutz nähergebracht. Am Ende des Buchs wird verdeutlicht, dass der Kampf gegen die Großen in der Realität noch nicht vorbei ist. Praktische Tipps zeigen, was jedes Kind für den Umweltschutz tun kann – denn niemand ist zu klein, um einen Unterschied zu machen!

Autor*in: Zoë Tucker liebt Bilderbücher. Sie studierte Grafikdesign an der Arts University in Bournemouth. Seither hat sie als Bilderbuch-Art-Direktorin und Designerin bereits mit internationalen Bestseller-Autoren wie Axel Scheffler zusammengearbeitet. „Greta und die Großen“ ist das zweite Bilderbuch, das sie geschrieben hat. Zoë lebt mit ihrer Familie und einer Katze in Brighton.

Illustrator*in: Zoe Persico ist Illustratorin mit einer Vorliebe für die Wildnis, das Wunderbare und das Launische. Durch die Mitarbeit an diesem Buch hofft Zoe, einen Teil zur Verbreitung der wichtigen Botschaft gegen den Klimawandel beizutragen. Auch in ihrem eigenen Alltag achtet sie sehr auf Nachhaltigkeit. Zoe lebt zusammen mit ihrem Partner und Hund in Florida.


Stimmen anderer Blogger

Miriam von tthinkttwice| Leo von Leos Universum

5 Gedanken zu “Greta und die Großen von Zoë Tucker & Zoe Persico | Kinderbuch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s