Lese- und Spielspaß für Kinder mit dem Coppenrath Verlag & Die Spiegelburg

Anzeige *

Wochenlang zu Hause sein und keine Freunde treffen können? Das ist für Kinder und auch Eltern zurzeit eine große Herausforderung. Vor allem, wenn zusätzlich das Arbeiten im Home Office ansteht und das Kind sich alleine beschäftigen muss. Da wird es oft mit jedem Tag schwerer, Ideen zu haben und zu motivieren. Daher freue ich mich umso mehr, euch hier eine ganz bunte Auswahl an Sachbüchern, Forscher-Ausrüstung und Spielen zur Beschäftigung zu zeigen, die uns der Coppenrath Verlag & Die Spiegelburg zur Verfügung gestellt hat. Also, schaut rein, vielleicht ist ja auch die ein oder andere Idee für euch dabei!

Den Wald nach Hause holen

coppenrath-lese-und-spielspaß-waldbuch

Keine Spielplätze, kein Kino, keine Museen – für Kinder gibt es derzeit wenig Anreize. Doch die Natur und die Wälder sind immer da und bieten sich wunderbar für Spaziergänge an. Also nichts wie raus in den Wald und schaut euch um. Es gibt unendlich viel zu entdecken! Pflanzen, Tiere, Bäume und Insekten – der Wald lebt und wartet nur darauf, erforscht zu werden. Das Kinder-Sachbuch „Das große Waldbuch“ bietet dafür die perfekte Grundlage. Die Informationen darin sind übersichtlich in Lebensräume gegliedert. Welche Sträucher und Büsche gibt es? Welche Tiere bevorzugen den Waldsee oder Waldbach? Durch diese Aufteilung findet man für jedes Ausflugsziel das richtige Kapitel.

Die Informationen sind durchweg leicht verständlich und ausgewogen, nicht zu viel und nicht zu wenig. Kinder lernen im Buch verschiedenste Tierarten kennen, die im Wald leben. Von Insekten bis hin zu Vögeln. Hinzu kommen Baumarten, Blumen und giftige und essbare Waldfrüchte. Auch die Gestaltung sorgt für angenehme Abwechslung. Mal erfährt man mehr über einzelne Tiere und Pflanzen, mal werden auf Doppelseiten ohne viele Worte Schmetterlinge oder Spinnentiere gezeigt. Dass Kinder per „du“ angesprochen werden, ist ein weiterer großer Pluspunkt. Die detaillierten Illustrationen runden das Ganze perfekt ab.

Wer dieses Buch von vorne bis hinten gelesen hat, kann sich wahrhaftig als „kleiner Waldexperte“ bezeichnen. Einziger Nachteil: Das Buch ist so groß und schwer, dass es für unterwegs nur bedingt geeignet ist – es sei denn, die Eltern tragen es freiwillig.

Das große Waldbuch, ab 6 Jahre, 20 Euro

coppenrath-lese-und-spielspaß-waldbuch-detail

Als Ergänzung zum Buch ist das Outdoor-Mikroskop von Nature Zoom ideal. Damit lassen sich die Fundstücke aus der Natur genau unter die Lupe nehmen. Das Mikroskop ist extrem leicht und lässt sich prima mit der Schlaufe am Handgelenk tragen. Von der Baumrinde bis hin zu Pusteblumen, alles lässt sich damit untersuchen. Ein bisschen Fingerspitzengefühl ist jedoch nötig, denn man muss den Aufsatz des Mikroskops ganz nah auf der Oberfläche aufsetzen, um etwas sehen zu können. Auch bei der Einstellung der Schärfe müssen Eltern ihren Kindern unter Umständen etwas unter die Arme greifen. Zudem ist Geduld gefragt, denn durch die 50-fache Vergrößerung machen sich schon kleinste Bewegungen bemerkbar. So Bedarf es etwas Übung, um in aller Ruhe die Natur aus nächster Nähe sehen zu können. Gelingt dies aber, wird man mit faszinierenden Einblicken belohnt.

Doch nicht nur das, auch Arzt kann man mit dem Mikroskop beispielsweise hervorragend spielen. Haut, Haare und zum Beispiel Leberflecke lassen sich damit ganz großartig untersuchen. Oder warum nicht mal Stoffe oder Spielzeug unter die Lupe nehmen? Das Mikroskop ist ziemlich vielseitig einsetzbar und schon jetzt bei uns bei jedem Ausflug mit dabei.

Outdoor-Mikroskop, ab 5 Jahre, 9,95 Euro

Beschäftigung für drinnen – Puzzle, Mau Mau und Memory

coppenrath-lese-und-spielspaß-2

Für Pferdeliebhaber gibt es beim Coppenrath Verlag & Die Spiegelburg eine riesige Auswahl an Spielen, aber auch an Mal- und Rätselbüchern. Hier seht ihr drei Spiele-Klassiker aus diesem Sortiment.

Boxpuzzle „I love Haflinger“

Das Boxpuzzle mit dem süßen Haflinger-Porträt ist für etwas fortgeschrittenere Puzzle-Fans genau das Richtige. Für die ganz Kleinen sind 100 Teile noch etwas zu schwierig, Experten hingegen sollten lieber ein Puzzle mit mehr Teilen auswählen, sie würden sich mit „I love Haflinger“ schnell langweilen. Für uns bot dieses Puzzle genau die richtige Mischung aus Herausforderung und schnellen Erfolgserlebnissen. Die Puzzleteile sind stabil und lassen sich gut ineinander stecken. Je nachdem, wie geübt das Kind ist, braucht es ungefähr eine halbe Stunde, um das gesamte Puzzle fertigzustellen.

Boxpuzzle I love Haflinger, 100 Teile, 7,95 Euro

Pferde-Memory

coppenrath-lese-und-spielspaß-memory

Das Pferde-Memory ist schnell ein absoluter Liebling geworden. Mit 72 Karten benötigt man für ein Spiel durchaus lange und es macht trotzdem immer wieder von Neuem Spaß, die schönen Motive umzudrehen. Diese sind wunderbar vielseitig, es sind die verschiedensten Pferderassen abgebildet, und auch süße Fohlen dürfen natürlich nicht fehlen. Ideal ist bei Memory darüber hinaus natürlich die Flexibilität – ist mal weniger Zeit oder spielt ein kleineres Kind mit, kann man auch nur die Hälfte der Karten verwenden. Die Karten selbst sind hochwertig und vor allem stabil, so dass sie nicht an den Ecken umknicken und noch lange wie neu aussehen.

Memo Pferdefreunde, ab 4 Jahre, 72 Karten, 7,95 Euro

Kartenspiel Mau Mau

coppenrath-lese-und-spielspaß-mau-mau

Die Mau Mau Karten bestechen vor allem durch das Design. Sie sehen schick aus und man spürt direkt, dass es sich um hochwertiges Material handelt. Die Karten sind griffig und die Motive sind wunderschön und ein wenig nostalgisch. Mir persönlich hat es zudem insbesondere das Muster auf der Rückseite der Karten angetan. Ein echter Hingucker. Der Spielablauf ist wie gewohnt: Es gibt 36 Spielkarten und 16 Aktionskarten, so dass dieses Mau Mau Spiel mit Uno Spielkarten vergleichbar ist. Es gibt den Richtungswechsel, den Farbwunsch und das Aussetzen, aber natürlich müssen Spieler auch zwei Karten ziehen, wenn die +2 Karte gelegt wurde. Bei einer durchschnittlichen Spieldauer von circa 10 Minuten ein perfekter Spaß für Zwischendurch.

Kartenspiel Mau Mau, ab 5 Jahre, 5,95 Euro

Beschäftigung für draußen – die Natur erforschen

Sobald der Frühling in den Startlöchern steht, zwitschert und tschilpt es überall in Büschen und Bäumen. Spatzen und Tauben kennt man, Elstern, Amseln und Raben auch, manche erkennen noch Rotkehlchen und Blaumeise – doch wie heißen all die anderen Vögel?

50 Vögel bestimmen

coppenrath-lese-und-spielspaß-vögel-bestimmen

Hier bietet „50 Vögel bestimmen“ Abhilfe. In einer stabilen und handlichen Box befinden sich 50 Vogelkarten mit den wichtigsten Informationen zu jeder Vogelart: Ihr wissenschaftlicher Name, Größe, Nahrung, Lebensraum und Nachwuchs. Außerdem erfährt man, wo und wie die Tiere den Winter verbringen sowie weitere spannende „Fun Facts“. Ich wusste zum Beispiel nicht, dass Vögel einen Dialekt haben und sich ihr Gesang in Norddeutschland ganz anders anhört als in Süddeutschland. Auf der Vorderseite wird das Aussehen der Vögel beschrieben, ein Foto zeigt sowohl den ausgewachsenen Vogel als auch die Jungen. Mit dieser schlauen Box im Gepäck macht eine Waldwanderung gleich doppelt so viel Spaß und ehe man es sich versieht, ist man ein kleiner Vogelexperte.

50 Vögel bestimmen, ab 8 Jahren, 10,00 Euro

Survival-Quiz

coppenrath-lese-und-spielspaß-survival-quiz

In der Wildnis zu sein und sich selbst zu helfen zu wissen, ist für Kinder ein großartiges Abenteuer. Dazu bedarf es einiges an Grundwissen: Aus wie vielen Abenteurern sollte eine Gruppe idealerweise bestehen? Welches Wasser ist am saubersten und zum Trinken geeignet? Wie hält man eine Wanderkarte richtig? Wie verhält man sich bei einem Waldbrand? Insgesamt 50 Fragen werden in diesem Quiz beantwortet. Dazu haben Kinder drei Antwortmöglichkeiten zur Auswahl und auf der Rückseite findet sich die richtige Antwort inklusive einer ausführlichen und gut verständlichen Erläuterung. Einziger Nachteil: Die Quizfragen sind relativ schnell abgefragt, man benötigt maximal eine Stunde dafür. Dafür kann man natürlich immer wieder danach greifen und zum Beispiel mit Freunden eine kleine Ratestunde machen. Oder die kleinen Wildnishelden und -heldinnen haben es als wichtiges Handbuch während ihres nächsten Abenteuers immer dabei.

Survival Quiz, ab 8 Jahren, 7,00 Euro

50 Bauprojekte mit Stock, Stein und Schnur

Bei Regen im Wald einen Unterschlupf bauen können? Und wie kann man einen Fluss überqueren, wenn eine Brücke weit und breit nicht zu sehen ist? In „50 Bauprojekte mit Stock, Stein und Schnur“ wird kleinen und großen Abenteurern verraten, wie sie mit einfachen Mitteln nützliche Dinge bauen können.

Diese Projekte sind etwas für fortgeschrittenere Outdoor-Familien. Wer während eines Spaziergangs nur „mal eben“ eine Kleinigkeit bauen möchte, wird mit diesem Buch nicht allzu viel anfangen können. Hier sind Einsatz und eine Affinität zum Handwerken gefordert und vor allem auch Zeit. Zudem ist für die meisten Bauprojekte Werkzeug erforderlich, vom handlichen Taschenmesser und einem Zollstock bis hin zu einer Säge und Astschere. Ein wenig schade, dass dies sowohl im Titel als auch im Klappentext nicht erwähnt wird. So haben manche Leser vielleicht die Erwartung, dass für die Bauprojekte tatsächlich nicht mehr als Stöcke, Seil und Schnur benötigt werden.

Ist man jedoch mit dem nötigen Werkzeug ausgestattet, steht dem Abenteuer nichts mehr im Wege. Mit Sicherheitshinweisen, Schnitzregeln, Anleitungen für feste Knoten und Informationen zum besten Bauholz im Gepäck, geht es los. Zu den 50 Bauprojekten zählen unter anderem Schutzwälle, eine Astschaukel, eine Dreiecksleiter, ein Tipi, ein Floß und eine Seilbrücke. Sehr vielseitig! Unser Favorit war die Bauanleitung für Hütten aus Stöcken, die man auch ganz ohne Werkzeug bauen kann und die relativ schnell gelingen können.

50 Bauprojekte mit Stock, Stein und Schnur, ab 8 Jahren, 10,00 Euro

Beschäftigung für drinnen und draußen – Schnitzen!

Beim Schnitzen erschaffen Kinder aus einem Stück Holz etwas Neues, sie können auf eine ganz andere Art kreativ werden als mit Stift und Knete. Allerdings gilt hier besondere Vorsicht im Umgang mit dem Taschenmesser und es sollte immer ein Erwachsener dabei oder zumindest in der Nähe sein. Darüber hinaus ist bei den meisten Schnitzprojekten Geduld gefragt, denn Holz ist fest und es braucht Zeit, bis erste Ergebnisse zu sehen sind.

Schnitzset Boot und Schleuder

coppenrath-lese-und-spielspaß-schnitzsets

Auf die Schnitzsets Boot und Schleuder hatten wir uns besonders gefreut, denn beides mit eigenen Händen herzustellen, macht riesig Spaß. Sie enthalten in einer umweltfreundlichen Papiertüte alles, was man für die Schnitzprojekte benötigt: einen Holzblock, Schnur, Schmirgelpapier und weitere Kleinigkeiten. Allerdings wurde unsere Freude nach den ersten Minuten etwas getrübt, denn das Schnitzen erwies sich als sehr mühselig. Aus dem rechteckigen Stück Holz müssen beachtliche Stücke herausgeschnitzt werden, teils handelt es sich um recht schwierige Ausbuchtungen. Da muss man ein geschickter Schnitzer sein, um diesen Anforderungen gerecht zu werden, selbst als Erwachsener gerät man hier ins Schwitzen.

Das Ergebnis jedoch kann sich sehen lassen. Das Boot schwimmt und auch die Schleuder funktioniert. Meine Empfehlung für die Schnitzsets: Überlegt, ob euer Kind der geduldige Typ ist und betrachtet ein Schnitzset als gemeinsames Projekt, bei dem man als Eltern tatkräftig unterstützt.

Schnitzset Boot, 6,95 Euro, Schnitzset Schleuder, 9,95 Euro

* keine Bezahlung, keine Affiliate Links, die eigene Meinung ist garantiert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s