[Rezension] „Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt“ von Nicola Yoon

Ich LIEBE dieses Buch. Absolut. Von der ersten Seite an, bis hin zum letzten Wort. Ich wünschte mir während des Lesens, ich könnte schneller lesen – und wünschte mir gleichzeitig, ich würde langsamer lesen. Es ist mein erstes Buchhighlight für 2016. Eigentlich gehört diese Feststellung ins Fazit, doch im Falle dieses wundervollen Buches von Nicola Yoon will diese Information einfach jetzt schon aus mir heraussprudeln. Eine Ahnung davon hatte ich bereits beim Lesen der Leseprobe. Daher bin ich der Verlagsgruppe Oetinger sehr dankbar dafür, dass sie mir dieses Rezensionsexemplare überließen.

yoon_du neben mir

Weiterlesen