[Rezension] [#Leseparty fbm15] „Die Unwahrscheinlichkeit von Liebe“ von A. J. Betts

betts_unwahrscheinlichkeit

© S. Fischer Verlage

A. J. Betts erzählt in ihrem Roman „Die Unwahrscheinlichkeit von Liebe“ von zwei Teenagern aus Perth, Australien, die an Krebs erkrankt sind. Zac leidet an Leukämie, bei Mia wurde ein Tumor im Fußknöchel entdeckt. Sie liegen im gleichen Krankenhaus, ihre Zimmer grenzen aneinander. Zwischen ihnen nur eine dünne Wand. Sie kennen sich nicht, sehen einander nicht, und dennoch verbindet sie die gemeinsame, beängstigende Erfahrung. Aus ersten Klopfzeichen an der Wand werden Chat-Gespräche mitten in der Nacht. Aus einer Leidensgemeinschaft wird tiefe Freundschaft.

Weiterlesen

#Leseparty fbm15 – Die Party geht zu Ende | #Frankfurter Buchmesse

Die Party geht zu Ende &
Besuch bei der Frankfurter Buchmesse 2015

Gestern war ich also einen Tag lang auf der Frankfurter Buchmesse. Da es meine erste Buchmesse war, bin ich noch immer einigermaßen überwältigt. Die Eindrücke in Kürze: War das voll! Und eng! Und so viele Bücher und fast noch mehr verkleidete Manga-Fans 🙂

Leider konnte ich kein einziges Buch kaufen… Erst Sonntag war der Verkaufstag. Es war schon irgendwie schade, an diesen ganzen wunderbaren Büchern vorbeizugehen und keines davon mitnehmen zu können (schnief). Dafür hatte ich es in dem Gewühl rechtzeitig zum LovelyBooks Blogger- und Lesertreffen geschafft und sogar eine Goodie-Bag ergattert 😉 Der Inhalt:

lb_goodiebag

Das meiste werde ich wohl verschenken, denn ich habe ganz sicher keinen grünen Daumen und „Kiss me stupid“ macht mich nicht unbedingt neugierig. Oder hat es jemand von euch schon gelesen? Ist es zu empfehlen?

Weiterlesen