[Rezension] „Dornenkuss“ – Band 3 der Trilogie von Bettina Belitz

Vor einigen Jahren habe ich mal in Bayern in einem Hotel übernachtet. Es war ein altes, uriges Haus und die Zimmer waren entsprechend altmodisch eingerichtet. Ein Schaukelstuhl, rustikale Holzmöbel, ein deckenhoher Spiegel. Mein Zimmer lag direkt unter dem Dach und ich erinnere mich noch sehr genau an die widersprüchlichen Gefühle, die ich dort empfand. Einerseits fühlte ich mich geborgen, andererseits wirkte alles geradezu unheimlich auf mich. Was das mit „Dornenkuss“ von Bettina Belitz zu tun hat? Eben jene Stimmung, diese ganz eigentümliche Mischung, überfiel mich beim Lesen dieses letzten Bandes ihrer Trilogie. Ob mir das Buch gefallen hat, erfahrt ihr in meiner Rezension.

belitz_dornenkuss

Weiterlesen

[Rezension] „Scherbenmond“ – Band 2 der Trilogie von Bettina Belitz

Was war ich froh, wieder zu Ellie in den Westerwald zurückkehren zu können. Nachdem mich Band 1, Splitterherz, ab der Mitte vollkommen gefesselt hatte, konnte ich es kaum abwarten weiterzulesen. Es war ein bisschen wie nach Hause zukommen. Ob Scherbenmond mich letztendlich überzeugen konnte, erfahrt ihr in meiner Rezension.

belitz_scherbenmond

Weiterlesen