Neuerscheinungen April 2018 – Celeste Ng, Jay Kristoff und mehr

Sprachmächtig und fesselnd soll „Teich“ von Claire-Louise Bennett sein und daran wage ich nicht zu zweifeln. Es geht um eine Flucht vor den Zwängen der Gesellschaft und um einen Rückzug, der die Sinne schärft. In eine ähnliche Kerbe schlägt „Super und dir?“ von Kathrin Weßling. Darin geht es um eine Arbeitswelt geht, in der Ersetzbarkeit, fehlende Perspektiven und der Zwang zur (Selbst-)Optimierung unter Druck setzen. Beide Romane greifen damit äußerst spannende Themen auf, die besonders in unserer Leistungsgesellschaft neue Perspektiven ermöglichen können. Ganz anders, aber nicht minder faszinierend finde ich „Montpelier Parade“ von Karl Geary. Die Geschichte um den jungen Sonny werde ich unbedingt lesen müssen. Doch schaut selbst, welche Neuerscheinung im April euch am meisten anspricht – ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern!

♥ Mit einem Klick auf das Cover gelangt ihr zur Verlagsseite ♥

Oetinger Verlag


Dein Lächeln an diesen verdammten Tagen
von Katie McGarry

mcgarry-dein-lächeln-an-diesen-verdammten-tagen

Copyright: Oetinger Verlag

Dramatische Liebe, schicksalhafte Wendung: Eine Nacht, ein mysteriöser Unfall, und die einst beliebte Echo Emerson ist plötzlich die Außenseiterin, über die der Schulhof tuschelt. Ein Schicksal, das Noah schon lange kennt: Der typische Troublemaker wandert von einer Pflegefamilie zur nächsten, seit er seine Eltern verlor. Um seinen jüngeren Brüdern diese »Karriere« zu ersparen, muss er jedoch an seine Therapie-Akten kommen, genau wie Echo. Schon bald verbindet die beiden Außenseiter mehr als ihr Schicksal, viel mehr.
Jugendbuch
ab 14 Jahren
Erscheint am 1. April 2018

♦♦♦

Ullstein Buchverlage


Super und dir?
von Kathrin Weßling

weßling-super-und-dir

Copyright: Ullstein Buchverlage

Marlene Beckmann ist 31 Jahre alt und lebt das Leben, das sie sich gewünscht hat. Auf die Frage, wie es ihr geht, antwortet sie meistens: »Super, und dir?« Marlene hat sich äußerlich im Griff. Bis der Urlaub, auf den sie seit Monaten gewartet hat, nicht genehmigt wird. Bis ihr Freund deshalb alleine nach Teneriffa fliegt und Marlene einfach nicht zur Arbeit geht.

Kathrin Weßling seziert mit schillernder Sprache eine gnadenlose Arbeitswelt, in der Ersetzbarkeit, fehlende Perspektiven und der Zwang zur (Selbst-)Optimierung eine ganze Generation unter Druck setzen.
Deutschsprachige Literatur
Erscheint am 6. April 2018

♦♦♦

Aufbau Verlag


Mileva Einstein oder die Theorie der Einsamkeit
von Slavenka Drakulic

drakulic-mileva-einstein-oder-die-theorie-der-einsamkeit

Copyright: Aufbau Verlag

Sie war weit mehr als die Frau an Albert Einsteins Seite: Gemeinsam mit ihrem Mann studierte Mileva Einstein Physik, diskutierte als gleichberechtigte Partnerin mit ihm seine Theorien und blieb über ein Jahrzehnt hinweg seine engste Vertraute. Als die Ehe zerbricht, verliert Mileva die Liebe ihres Lebens, ihren inneren Halt. Ein bewegender Roman über eine begabte junge Frau, die sich ein eigenes Leben erträumte und an den patriarchalischen Denkmustern des frühen 20. Jahrhunderts scheiterte.
Roman
Erscheint am 13. April 2018

♦♦♦

Knaus Verlag


Der Neue
von Tracy Chevalier

chevalier-der-neue

Copyright: Knaus Verlag

Osei will an seiner neuen Schule vor allem eines: nicht auffallen. Für den afrikanischen Diplomatensohn ist es der vierte Wechsel innerhalb von sechs Jahren, und aus Erfahrung weiß er, dass er gleich am ersten Tag Freundschaften schließen muss. Doch bereits seine Anwesenheit scheint einige seiner weißen Mitschüler und Lehrer zu provozieren. Im Amerika der 1970er Jahre sind gemischte Klassen immer noch selten. Als sich ausgerechnet die beliebte Dee mit Osei anfreundet, sieht Ian, der Tyrann auf dem Pausenhof, rot.

Tracy Chevalier lässt Shakespeares Othello, jenes klassische Stück über Eifersucht und Diskriminierung, in einer Schule spielen, wo das Wort Mobbing kein Fremdwort ist.
Roman
Erscheint am 16. April 2018

♦♦♦

dtv Verlag


Kleine Feuer überall
von Celeste Ng

ng-kleine-feuer-überall

Copyright: dtv Verlag

Es brennt! In jedem der Schlafzimmer hat jemand Feuer gelegt. Fassungslos steht Elena Richardson im Bademantel und den Tennisschuhen ihres Sohnes draußen auf dem Rasen und starrt in die Flammen. Ihr ganzes Leben lang hatte sie die Erfahrung gemacht, »dass Leidenschaft so gefährlich ist wie Feuer«. Deshalb passte sie so gut nach Shaker Heights, den wohlhabenden Vorort von Cleveland, Ohio, in dem der Außenanstrich der Häuser ebenso geregelt ist wie das Alltagsleben seiner Bewohner. Ihr Mann ist Partner einer Anwaltskanzlei, sie selbst schreibt Kolumnen für die Lokalzeitung, die vier halbwüchsigen Kinder sind bis auf das jüngste, Isabel, wohlgeraten. Doch es brennt. Elenas scheinbar unanfechtbares Idyll – alles Asche und Rauch?
Roman
Erscheint am 20. April 2018

♦♦♦

dtv Verlag


Wie man die Zeit anhält
von Matt Haig

haig-wie-man-die-zeit-anhält

Copyright: dtv Verlag

Keiner lehrt Geschichte so lebendig wie er ‒ und das hat einen guten Grund: Tom Hazard, Geschichtslehrer und verschrobener Einzelgänger, sieht aus wie 40, ist aber in Wirklichkeit über 400 Jahre alt. Er hat die Elisabethanische Ära in England, die Expeditionen von Captain Cook in der Südsee, die Literaten und Jazzmusiker der Roaring Twenties in Paris erlebt und alle acht Jahre eine neue Identität angenommen. Eines war er über die Jahrhunderte hinweg immer: einsam. Denn die Nähe zu anderen Menschen wäre höchst gefährlich gewesen. Jetzt aber tritt Camille in sein Leben. Und damit verändert sich alles.
Roman
Erscheint am 20. April 2018

♦♦♦

dtv Verlag


Von der Wahrscheinlichkeit, dass es dich nicht gibt
von Francesca Zappia

zappia-von-der-wahrscheinlichkeit-dass-es-dich-nicht-gibt

Copyright: dtv Verlag

Alex hört Stimmen, spricht mit Gegenständen und manchmal auch mit Hummern. Als sie neu an die Schule kommt, zählt für sie nur eines: den Abschluss zu schaffen und an einem guten College angenommen zu werden, ohne dass jemand merkt, was mit ihr los ist. Doch dann begegnet sie Miles – und ist geschockt, denn seine blauen Augen erinnern sie an eine Begebenheit aus ihrer Kindheit, die sie für eine Halluzination hielt. Ist Miles der Junge, dem Alex als Kind im Supermarkt begegnete? Mit dem sie gemeinsam Hummer aus einem Aquarium befreite? Und ist es wahr, dass Schuldirektor McCoy einen Mord an ihm plant? Oder hat sie sich ihn und das alles nur ausgedacht?
Roman
Erscheint am 20. April 2018

♦♦♦

Carlsen Verlag


Vertrauen und Verrat (Kampf um Demora 1)
von Erin Beaty

beaty-vertrauen-und-verrat-kampf-um-demora-1

Copyright: Carlsen Verlag

Mit einem Mann verheiratet zu werden, den sie noch nie getroffen hat: für Sage der absolute Albtraum, doch Tradition im Reich Demora. Um dem zu entgehen, beginnt Sage eine Lehre bei einer Kupplerin und begleitet zehn junge Damen aus adeligen Familien zum großen Verkupplungsball. Ihre Aufgabe ist es, die Bräute – und die Soldaten, die auf der Reise für ihre Sicherheit sorgen – zu bespitzeln. Denn im Reich braut sich ein Krieg zusammen. Schon bald findet Sage sich zwischen den Fronten wieder. Und sie, die nie heiraten wollte, stolpert geradewegs auf eine große Liebe zu. Doch wem kann sie wirklich trauen?
Fantasy
Erscheint am 21. April 2018

♦♦♦

Luchterhand Literaturverlag


Teich
von Claire-Louise Bennett

bennett-teich

Copyright: Luchterhand Verlag

Sie lässt alles hinter sich – Freund, Job, Karriere – und zieht in ein kleines irisches Küstendorf. Sprachmächtig und fesselnd zeichnet Claire-Louise Bennett das Porträt einer jungen Frau, die allein in einem hundert Jahre alten Steincottage lebt – mitten in der Natur, abseits von den Zwängen der Gesellschaft. Ein Rückzug, der die Wahrnehmung schärft und den Blick auf die Welt verändert, dem Profanen eine besondere Schönheit entlockt. Mitreißend und kunstvoll beschreibt Claire-Louise Bennett ihren Alltag und zeigt, wie kleine Dinge mit einem Mal eine ungeahnte Tiefe gewinnen, wenn man auf alles Überflüssige verzichtet und die Welt auf sich wirken lässt.
Roman
Erscheint am 23. April 2018

♦♦♦

Rowohlt Verlag


Montpelier Parade
von Karl Geary

geary-montpelier-parade

Copyright: Rowohlt Verlag

Dublin im Vorfrühling: Sonny ist ein Teenager aus einfachsten Verhältnissen, es fehlt in seiner Familie an Geld, Glück und einem Minimum an Liebe. Neben der Schule jobbt er bei einem Metzger, was bleibt einem wie ihm sonst auch übrig? Außerdem hilft er dem Vater, der sein Geld mit Handwerksarbeiten in Häusern reicher Leute verdient (und gleich wieder verspielt). Bei einem dieser Jobs lernt Sonny Vera Hatton kennen, eine spröde, irgendwie verletzt wirkende Engländerin mittleren Alters, die ganz allein in der prächtigen Villa an der Montpelier Parade wohnt. Auf den ersten Blick schon ist er fasziniert von ihr. Vera besitzt Unmengen an Büchern, und so freundlich sie zu ihm ist, die Kluft zwischen ihren Welten scheint unüberwindbar. So steht Sonny abends manchmal heimlich in ihrem Garten. Schaut ihr durchs Fenster zu. Und wird – als Zeuge eines Selbstmordversuchs – ihr Lebensretter.
Zu Hause und in der Schule türmen sich derweil die Probleme, und eines Tages klingelt Sonny betrunken und schmutzig an Veras Haustür. Sie lässt ihm ein Bad ein, bereitet ein Bett auf der Couch, aber am Ende liegt er in ihrem. Eine ganz und gar verbotene Beziehung nimmt ihren Lauf. Vera sagt, es kann nicht gut enden. Und irgendwann erzählt sie Sonny eine erschütternde Geschichte…
Moderne und zeitgenössische Belletristik
Erscheint am 24. April 2018

♦♦♦

S. Fischer Verlage


Irgendwas von dir
von Gayle Forman

forman-irgendwas-von-dir

Copyright: S. Fischer Verlage

Cody und Meg waren unzertrennlich – beste Freundinnen für immer. Sie wussten alles voneinander. Jedenfalls dachte Cody das. Bis sie die E-Mail bekommt und mit einem Mal nichts mehr so ist wie vorher. Wer war Meg wirklich? Cody begibt sich auf die Suche nach Antworten und findet, was sie nicht erwartet – Freundschaft und Liebe.
Roman
Erscheint am 25. April 2018

♦♦♦

S. Fischer Verlage


Die Lichter unter uns
von Verena Carl

carl-die-lichter-unter-uns

Copyright: S. Fischer Verlage

Anna verbringt ihren Urlaub in Taormina auf Sizilien, mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern. Plötzlich fühlt der Boden sich brüchig an, auf dem sie steht. Sie begegnet Alexander, der das aufregende Leben führt, das sie sich einmal für sich selbst erträumt hatte. Und Alexander? Beneidet er sie um ihr Familienglück? Mit einem Mal wird der Zweifel am eigenen Leben übermächtig, alles steht auf dem Spiel. Sieben Tage können alles verändern.
Roman
Erscheint am 25. April 2018

♦♦♦

S. Fischer Verlage


Nevernight – Das Spiel
von Jay Kristoff

kristoff-nevernight-das-spiel

Copyright: S. Fischer Verlage

Die epische Rachegeschichte geht weiter. Nachdem Mia einen der Männer umgebracht hat, die für die Zerstörung ihrer Familie verantwortlich sind, bleiben noch zwei über: Kardinal Duomo und Konsul Scaeva. Beide sind jedoch vor der Öffentlichkeit abgeschirmt und für Mia unerreichbar. Schlimmer noch: Die Rote Kirche selbst scheint Scaeva zu schützen …
Um an ihn heranzukommen, geht Mia ein großes Risiko ein: Sie kehrt der Kirche den Rücken und begibt sich selbst in die Sklaverei, um als Gladiatorin an den Großen Spielen in Gottesgrab teilzunehmen. Mia merkt schnell, dass sie diesmal zu weit gegangen ist, denn auf dem blutigen Sand der Arena gibt es keine Gnade und nur eine Regel: Ruhm und Ehre – oder Tod.
Fantasy
Erscheint am 25. April 2018

♦♦♦

 

11 Gedanken zu “Neuerscheinungen April 2018 – Celeste Ng, Jay Kristoff und mehr

  1. Das klingt alles sehr interessant.
    Am meisten freue ich mich auf die Übersetzung aus dem Shakespeare Projekt. Othello war als Jugendliche mein Lieblingsstück.

    Liebe Grüße, Anja

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo, Anna!
    Ich muss sagen „Wie man die Zeit anhält“ klingt echt toll. Das werde ich mir auf jeden Fall merken. Du hast echt ein paar interessante Bücher gefunden. Mal schauen, was dann tatsächlich bei mir einziehen wird.
    Geht’s dir gut, liebe Anna?
    LG, m

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s