Neuerscheinungen im Juli 2018 – Christina Lauren, Juno Dawson und mehr

Klein aber fein ist diese Auswahl an Neuerscheinungen im Juli – und wieder so herrlich vielseitig! Romantisch wird es mit „Nichts als Liebe“ von Christina Lauren, fantastisch mit „Die Saphirtür“ von Stefanie Lasthaus, verrückt mit „Das Labyrinth von London (Alex Verus, Band 1)“ von Benedict Jacka und historisch mit „Narren und Sterbliche“ von Bernard Cornwell. Besonders freue ich mich aber auf „Uns gehört die Nacht“ von Jardine Libaire. Ist dieses Cover nicht ein Traum? Aktuell lese ich bereits „Clean“ von Juno Dawson – mal sehen, wie es mir gefallen wird. Nun aber wie immer viel Spaß beim Stöbern! Und verratet mir unbedingt eure/n Favoriten.

♥ Mit einem Klick auf das Cover gelangt ihr zur Verlagsseite ♥

Heyne Verlag


Die Saphirtür
von Stefanie Lasthaus

lasthaus-die-saphirtür
Copyright: Heyne Verlag

Als die hübsche Isla Hall eine Stelle als Privatlehrerin im exklusiven Silverton House antritt, ahnt sie noch nicht, dass sich ihr Leben für immer verändern wird. Eines Tages nämlich vertraut ihr Schützling, die sechsjährige Ruby, ihr an, dass sie nicht träumen kann, Islas eigene Träume sind dagegen ungeheuer intensiv und verstörend, seit sie bei der Familie lebt. Gemeinsam mit Rubys attraktivem Bruder Jeremy versucht Isla, dem Geheimnis von Silverton House auf die Spur zu kommen und entdeckt dabei ein Portal, das in eine magische Welt führt …
Romantasy
Erscheint am 9. Juli 2018

♦♦♦

Aufbau Verlag


Nichts als Liebe
von Christina Lauren

lauren-nichts-als-liebe
Copyright: Aufbau Verlag

Macy führt ein Leben, in dem sie keine großen Gefühle riskieren muss. Sie ist mit einem netten Mann zusammen, den sie heiraten wird, und versinkt in ihrer Arbeit als Kinderärztin. Dann läuft ihr Elliot über den Weg – der ihre erste Liebe war. Schon bald bekommt Macys sorgsam errichtete Fassade Risse. Denn einst bedeutete Elliot ihr die ganze Welt – bis er ihr für alle Zeiten das Herz brach. Nun, elf Jahre später, sind sie einander fremd geworden, zu viel ist passiert, was sich nicht mehr gutmachen lässt. Oder ist da noch etwas zwischen ihnen, das ihnen die Kraft gibt, die Vergangenheit zu überwinden?
Roman
Erscheint am 13. Juli 2018

♦♦♦

Aufbau Verlag


Hier ist noch alles möglich
von Gianna Molinari

molinari-hier-ist-noch-alles-möglich
Copyright: Aufbau Verlag

Eine junge Frau wird als Nachtwächterin in einer Verpackungsfabrik eingestellt. Abend für Abend macht sie ihren Rundgang, kontrolliert die Zäune. Ein Wolf soll in das Gelände eingedrungen sein. Mit jeder Nachtschicht wird die Suche nach dem Wolf mehr zu einer Suche nach sich selbst und zur Frage nach den Grenzen, die wir ziehen, um das zu schützen, woran wir glauben.
Roman
Erscheint am 13. Juli 2018

♦♦♦

blanvalet Verlag


Das Labyrinth von London (Alex Verus, Band 1)
von Benedict Jacka

jacka-das-labyrinth-von-london
Copyright: blanvalet

Willkommen in London! Wenn Sie diese großartige Stadt bereisen, versäumen Sie auf keinen Fall einen Besuch im Emporium Arcana. Hier verkauft der Besitzer Alex Verus keine raffinierten Zaubertricks, sondern echte Magie. Doch bleiben Sie wachsam. Diese Welt ist ebenso wunderbar wie gefährlich. Alex zum Beispiel ist kürzlich ins Visier mächtiger Magier geraten und muss sich alles abverlangen, um die Angelegenheit zu überleben. Also halten Sie sich bedeckt, sehen Sie für die nächsten Wochen von einem Besuch im Britischen Museum ab und vergessen Sie niemals: Einhörner sind nicht nett!
Roman, Urban Fantasy
Erscheint am 16. Juli 2018

♦♦♦

rowohlt Verlag


Narren und Sterbliche
von Bernard Cornwell

cornwell-narren-und-sterbliche
Copyright: rowohlt Verlag

Der Winter 1595 ist kalt. Das macht auch den Mitgliedern der Theatertruppe von William Shakespeare zu schaffen, einer von vielen in London. Die Stadt ist seit längerem vom Theaterfieber ergriffen, neu entstandene Schauspielhäuser vor den Toren der Stadt fassen Tausende Zuschauer, die sich mit Bühnenstücken, Tanz, Zoten und dressierten Bären unterhalten lassen. Halbseidenes Gesindel sind diese Schauspieler in den Augen der puritanischen Obrigkeit, die alle Bühnen verbieten will. Aber viele im Hochadel lieben das Theater, und auch die Königin tut es.
Zur Hochzeit einer hochgestellten Dame soll die Truppe ein neues Stück auf die Bühne bringen, eine Komödie mit dem Titel „Der Sommernachtstraum“. Mit von der Partie: Richard, William Shakespeares jüngerer Bruder, vom Älteren wenig geliebt und auf der Bühne nur in Frauenrollen geduldet.
Dann geschieht eine Katastrophe: Ein konkurrierendes Schauspielhaus lässt das Stück stehlen. Aber Richard weiß, wie die Uraufführung zu retten ist. Er wird das Stück zurückstehlen und damit William dazu bringen, ihn endlich zu respektieren, ihm endlich eine Männerrolle zu geben – und dann fehlt ihm zu seinem Glück nur noch die Hand der schönen Silvia…
Historischer Roman
Erscheint am 24. Juli 2018

♦♦♦

Diogenes Verlag


Uns gehört die Nacht
von Jardine Libaire

libaire--uns-gehört-die-nacht
Copyright: Diogenes Verlag

Als Elise Perez an einem trostlosen Winternachmittag in New Haven den Yale-Studenten Jamey Hyde kennenlernt, ahnt keiner, dass hier und jetzt ihrer beider Schicksal besiegelt wird. Was als obsessive Affäre beginnt, wird zu einer alles verändernden Liebe. Doch Elise ist halb Puerto-Ricanerin, ohne Vater und Schulabschluss aufgewachsen, und Jamey der Erbe einer sagenhaft reichen Familie von Investmentbankern. Wie weit sind sie bereit zu gehen?
Roman
Erscheint am 25. Juli 2018

♦♦♦

Carlsen Verlag


Clean
von Juno Dawson

dawson-clean
Copyright: Carlsen Verlag

Lexi ist reich, cool, ein It-Girl – und heroinsüchtig. Nach einer Überdosis landet sie in der Clarity-Klinik. Ihr Entzug ist hart, die Therapie schier unerträglich, vor allem die Treffen mit den „Mitinsassen“: Aufputschmittel-Junkie Saif, Trans-Mädchen Kendall, Guy mit der Zwangsneurose, Bulimikerin Ruby, Ex-Kinderstar Brady. Doch ausgerechnet diese fünf werden zu echten Freunden. Und Brady vielleicht mehr. Lexi öffnet sich vorsichtig, beginnt ihr zerstörerisches Leben zu hinterfragen. Aber ist ein anderer Weg überhaupt möglich?
Jugendbuch
Erscheint am 28. Juli 2018

♦♦♦

 

Advertisements

5 Kommentare zu „Neuerscheinungen im Juli 2018 – Christina Lauren, Juno Dawson und mehr

Gib deinen ab

  1. Hey Anna!
    Clean erreichte mich auch kürzlich ganz überraschend. Da bin ich schon sehr gespannt drauf. Dir wünsche ich ganz viel Spaß beim Weiterlesen 🙂
    Das Labyrinth von London klingt ja super cool, das wandert direkt auf die Must Have Liste.

    Liebe Grüße,
    Nicci

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo,

    wow, da hast du ja sehr interessante Bücher vorgestellt. Spontan würden mich „Clean“, „Nichts als Liebe“ und „Die Saphirtür“ am meisten ansprechen. Die muss ich mir mal genauer anschauen und dann auf die Wunschliste setzen. Ich habe mir ja gerade wieder ein Bücherkaufverbot auferlegt, weil mein SuB noch so hoch ist. Den muss ich dringend mal ein bisschen abbauen.

    Liebste Grüße
    Myna

    PS: Bei mir kann man gerade ein Romantasy-Buch auf dem Blog gewinnen. Das Gewinnspiel läuft noch bis morgen, vielleicht hast du ja Lust, daran teilzunehmen? https://myna-kaltschnee.com/2018/06/20/myna-fragt-alena-coal-gewinnspiel/

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Myna,

      diese Geschichten sind sicherlich fürs Herz und spannend. Derzeit bin ich aber auch dabei, meinen SuB etwas übersichtlicher zu gestalten 😂 Dir viel Erfolg dabei! 😄

      Das Gewinnspiel schaue ich mir an, danke für den Hinweis!

      Liebe Grüße,
      Anna

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: